Kategorie: Schwangerschaft & Baby

0

Zyklus-Apps: Zur Verhütung sind die meisten nicht zuverlässig genug

Frauen, die mit Zyklus-Apps zuverlässig ihre fruchtbaren Tage oder den Zeitpunkt ihrer nächsten Regelblutung bestimmen wollen, können sich nur auf wenige Apps wirklich verlassen. Das schreibt die Stiftung Warentest in der aktuellen Dezember-Ausgabe ihrer Zeitschrift test. Sie prüfte 23 Zyklus-Apps, darunter 12 Apps für Android und 11 für iOS. Ihr...

0

Welt-Frühgeborenen-Tag am 17. November – Babys, die nicht warten können

Aktuelle Informationen der Stiftung Kindergesundheit zum Welt-Frühgeborenen-Tag am 17. November Die Statistik sieht nicht gut aus. Jedes Jahr verbringen rund 60.000 Babys in Deutschland die ersten Wochen ihres Lebens nicht unter der Obhut ihrer Eltern zuhause, sondern auf den Intensivstationen der Geburtskliniken. Es sind Kinder, die nicht warten konnten: Frühchen,...

0

Unterschätzte Gefahr in der Schwangerschaft: Cytomegalievirus-Infektionen

Während der Schwangerschaft sind akute Infektionen besonders unangenehm und teilweise auch gefürchtet. Bei bestimmten Virusinfektionen ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind Schaden nehmen kann, stark erhöht. Neben Windpocken und Röteln ist dies die weniger beachtete Infektion mit Cytomegalieviren. Diese Schwangeren sollten ihren Serostatus kennen „Seit 2014 wird leitlinienmäßig empfohlen, dass...

0

Endlich Schwanger… und jetzt?

Der Schwangerschaftstest ist positiv, die Freude riesengroß. Für Paare mit Kinderwunsch ist es der Moment überhaupt, wenn der Schwangerschaftstest positiv ausfällt. Ist es doch der Beginn eines neuen Lebens, doch es bedeutet auch, dass sich im eigenen Leben vieles verändern wird, denn ein Baby wird das bisherige Leben vollkommen auf...

1

Babys für Einsteiger: 365 Tipps fürs erste Jahr

Die Geburt eines Kindes zählt zu den aufregendsten Momenten im Leben. Frisch gebackene Eltern sind überglücklich, aber oft auch noch verunsichert. Plötzlich heißt es Verantwortung zu übernehmen für einen kleinen Menschen. Damit es im turbulenten Babyalltag immer entspannt bleibt, helfen die Experten-Tipps des Stiftung-Warentest-Buches Babys für Einsteiger. Unsicherheiten werden beseitigt, Ammenmärchen...

0

Stillen: Ernährung der Mutter kann Nahrungsvorlieben des Babys beeinflussen

Mütter können die Essgewohnheiten ihres Kindes schon beim Stillen beeinflussen. Ernähren sich Mütter während der Stillzeit mit viel Gemüse, so finden Kinder später auch eher Geschmack daran. Dies behauptet eine amerikanische Studie, die im „American Journal of Clinical Nutrition“ veröffentlicht wurde. Amerikanische Forscher stellten fest, dass jene Säuglinge, die Muttermilch...

0

Überdosiert und überflüssig: Nahrungsergänzung in der Stillzeit

Nahrungsergänzungsmittel für Stillende sind oft überdosiert und meistens unnötig. Zu diesem Fazit kommt die Verbraucherzentrale Hamburg, die anlässlich der Weltstillwoche eine Stichprobe von 14 verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln mit Kombinationen mehrerer Nährstoffe für stillende Mütter überprüft hat. Überdosierungen möglich Die große Problematik der Nahrungsergänzungsmittel in der Stillzeit liegt in einer möglichen Überdosierung...

0

Babys gelingt es im Schlaf Wörtern eine Bedeutung zuzuordnen

Frühe Sprachentwicklung im Zeitraffer: Wie im Schlaf aus Lauten Wörter werden Babys gelingt es im Schlaf viel früher als bisher angenommen, Wörtern eine Bedeutung zuzuordnen – und sie nicht mehr nur als Geräusch wahrzunehmen. Babys sind einer Vielzahl von Reizen ausgesetzt. Weil keine Situation der anderen gleicht, ist jeder Moment...