CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Verbraucherinformationen
Stromschlaggefahr: Sicherheitsproblem bei PV-Wechselrichtern Sunny Boy 1.5 und Sunny Boy 2.5 11.5.2015 in Verbraucherinformationen

Stromschlaggefahr: Sicherheitsproblem bei PV-Wechselrichtern Sunny Boy 1.5 und Sunny Boy 2.5

Die SMA Solar Technology AG informiert über ein Sicherheitsproblem bei Photovoltaik-Wechselrichtern Sunny Boy 1.5 und Sunny Boy 2.5. Wie das Unternehmen auf Anfrage mitteilte, wurde seitens des Zulieferers bei mehreren der im „Beipack“ mitgelieferten AC-Stecker die..

Brandgefahr – Acer tauscht Notebook Netzkabel aus
06.5.2015 in Verbraucherinformationen

Brandgefahr – Acer tauscht Notebook Netzkabel aus

Der Computerhersteller Acer Inc. informiert über ein freiwilliges Ersatzprogramm für bestimmte Netzkabel, die zwischen September 2010 und Juni 2012 im..
Mangelnde Klebekraft – Avery Zweckform tauscht Etiketten aus
04.5.2015 in Verbraucherinformationen

Mangelnde Klebekraft – Avery Zweckform tauscht Etiketten aus

Produktaustausch von weißen Vielzweck-Etiketten, Markierungspunkten und Z-Design Tiefkühletiketten Der nach – eigenen Angaben – europäische..
Beachten: Geändertes Anwendungsalter für Kamillan(r) Lösung
21.4.2015 in Verbraucherinformationen

Beachten: Geändertes Anwendungsalter für Kamillan(r) Lösung

Für die Kamillan(R), Flüssigkeit der Aristo Pharma GmbH, wurde das Anwendungsalter geändert. Wie in einer ABDATA Meldung mitgeteilt wird, soll die Lösung..
Verbraucherinformation: Tropanalkaloid in Hirse-Honig-Poppies aus Deutschland
31.3.2015 in Verbraucherinformationen

Verbraucherinformation: Tropanalkaloid in Hirse-Honig-Poppies aus Deutschland

Nach dem erneuten Rückruf bei Alnatura wegen Tropanalkaloid in einem Hirseprodukt meldet das europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel..
Canon kündigt Reparaturmaßnahmen bei Ixus und PowerShot Modellen an
26.3.2015 in Verbraucherinformationen

Canon kündigt Reparaturmaßnahmen bei Ixus und PowerShot Modellen an

Canon informiert über einen Akkukontaktfehler bei einigen digitalen Kompaktkameras auftreten. Dies kann zu Fehlermeldungen beim Betrieb führen –..
RAPEX Jahresbericht 2014: Fast 2500 gefährliche Produkte in der EU vom Markt genommen
23.3.2015 in Verbraucher - Verbraucherinformationen

RAPEX Jahresbericht 2014: Fast 2500 gefährliche Produkte in der EU vom Markt genommen

RAPEX Jahresbericht 2014 Heute hat die Europäische Kommission neue Zahlen veröffentlicht, wonach im Jahr 2014 nahezu 2500 Produkte – von Spielzeug bis hin..
Achtung: Gesundheitsgefahr – Für Sonnenfinsternis ungeeignete Brillen verkauft
19.3.2015 in Verbraucherinformationen

Achtung: Gesundheitsgefahr – Für Sonnenfinsternis ungeeignete Brillen verkauft

In einem Optikergeschäft in der Altstadt von Weißenhorn wurden in den vergangenen Tagen versehentlich mehrere ungeeignete Brillen für die Sonnenfinsternis..
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte stuft zwei „Miracle Mineral Supplement“-Produkte als bedenklich ein
02.3.2015 in Verbraucher - Verbraucherinformationen

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte stuft zwei „Miracle Mineral Supplement“-Produkte als bedenklich ein

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat die „Miracle Mineral Supplement“-Produkte MMS und MMS2 der Firma Luxusline Ltd. als..
Apple startet MacBook Pro Reparaturprogramm für Videoprobleme
21.2.2015 in Verbraucherinformationen

Apple startet MacBook Pro Reparaturprogramm für Videoprobleme

Apple teilt mit, dass bei einigen MacBook Pro-Systemen eine verzerrte Videowiedergabe, keine Videowiedergabe oder unerwartete Systemneustarts auftreten kann...
Saarland: Verbraucherschutzministerium und Metzgereien warnen vor Wursthüllen
11.2.2015 in Verbraucherinformationen

Saarland: Verbraucherschutzministerium und Metzgereien warnen vor Wursthüllen

Durch eine Information der luxemburgischen Veterinärbehörde hat das Landesamt für Verbraucherschutz (LAV) in Saarbrücken ermittelt, dass Rinderdärme, die..
Reparaturmaßnahme wegen Streulicht bei Nikon Spiegelreflexkamera D750
07.2.2015 in Verbraucherinformationen

Reparaturmaßnahme wegen Streulicht bei Nikon Spiegelreflexkamera D750

Nach Nutzerhinweisen informiert die Nikon GmbH, dass es  bei Aufnahmen von Motiven mit der digitalen Spiegelreflexkamera D750, bei denen sich eine besonders..
Verletzungsgefahr: iSC GmbH warnt vor Einhell Exzenterschleifern
31.1.2015 in Verbraucherinformationen

Verletzungsgefahr: iSC GmbH warnt vor Einhell Exzenterschleifern

Die iSC GmbH warnt vor der weiteren Verwendung von Exzenterschleifern der Marke EINHELL. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei einigen der Geräte des Typs..
Nikon Europe warnt vor gefälschten Nikon D800E D-SLR-Kameras
05.1.2015 in Verbraucherinformationen

Nikon Europe warnt vor gefälschten Nikon D800E D-SLR-Kameras

Nikon Europe B.V. gibt Hinweis zu gefälschten Nikon D800E D-SLR-Kameras (in betrügerischer Absicht modifizierte D800) Nikon Europe B.V. informiert über..
Geschmacksveränderung: Senseo nimmt Kaffeepads Cappuccino-Caramel zurück
05.12.2014 in Verbraucherinformationen

Geschmacksveränderung: Senseo nimmt Kaffeepads Cappuccino-Caramel zurück

Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Aufgrund unserer hohen Standards haben wir uns dazu entschlossen, einige wenige Packungen von..
Verbraucherinformation: Gärungsprozess bei “Bizzl Orange Kiss” Limonade  von Hassia
01.12.2014 in Rückrufe Lebensmittel - Verbraucherinformationen

Verbraucherinformation: Gärungsprozess bei “Bizzl Orange Kiss” Limonade von Hassia

Bei einigen Flaschen einer Charge der Orangenlimonade “Bizzl Orange Kiss“ des Herstellers Hassia haben Hefen aus dem Limonadengrundstoff einen..
Information zur Rapexmeldung: Universalmixer von Bomann
28.11.2014 in Verbraucherinformationen

Information zur Rapexmeldung: Universalmixer von Bomann

Aus Lettland kam die Meldung zu diesem Universalmixer aus dem Hause Bomann. Das europäische Schnellwarnsystem Rapex meldete Stromschlaggefahr bei zu..
Gesundheitsgefahr: Wasserpfeifentabak der Marke Al Ajamy
28.11.2014 in Verbraucherinformationen

Gesundheitsgefahr: Wasserpfeifentabak der Marke Al Ajamy

Dieser Wasserpfeifentabak der Marke Al Ajamy enthält einen verbotenen Farbstoff sowie einen zu hohen Anteil der Substanzen 1,2-Propylenglykol und Glycerin...
Brandgefahr: Toshiba startet Austauschprogramm für Netzkabel
25.11.2014 in Verbraucherinformationen

Brandgefahr: Toshiba startet Austauschprogramm für Netzkabel

Am 25. November 2014 hat die Toshiba Europe GmbH (im Folgenden „Toshiba“) ein freiwilliges Austauschprogramm für Netzkabel angekündigt, die mit..
Fahrrad / Radsport: Ergotec tauscht Ahead-Vorbauten aus
21.11.2014 in Rückrufe Sport & Freizeit - Verbraucherinformationen

Fahrrad / Radsport: Ergotec tauscht Ahead-Vorbauten aus

An den Ahead Vorbauten der Modellreihe Crab/High Crab könnte ein Mangel vorhanden sein, der zu einem Bruch im Bereich der Ausladung führen kann heißt es bei..
Seite 1 von 10 Seiten123...Ende »
Schönes Spielzeug bei kiids

- Anzeige -

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Streikt meine Kita? Infos für Eltern

Nicht mit uns…. !
Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse