CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

Verbraucherinformationen
Eltern aufgepasst: Bronchoforton Salbe für Kinder unter 4 Jahren nicht empfohlen 15.8.2016 in Gesundheit - Verbraucherinformationen

Eltern aufgepasst: Bronchoforton Salbe für Kinder unter 4 Jahren nicht empfohlen

Die Zentiva Pharma GmbH informiert über ein geändertes Anwendungsalter für das Produkt „Bronchoforton Salbe“. Ab sofort wird aufgrund unzureichender Erfahrung die Anwendung bei Kindern von 30 Monaten bis 4 Jahren wegen unzureichender Erfahrungen nicht empfohlen...

Wichtiger Hinweis in eigener Sache…
12.8.2016 in Verbraucherinformationen

Wichtiger Hinweis in eigener Sache…

Liebe CleanKids Leserinnen und Leser… CleanKids ist dringend auf Eure Unterstützung angewiesen! Seit nun fast 10 Jahren informiere ich kostenfrei ohne..
Gefährliche Verwechslungsgefahr bei Liquid für E-Zigaretten
05.8.2016 in Verbraucherinformationen

Gefährliche Verwechslungsgefahr bei Liquid für E-Zigaretten

Sieht aus wie Kakao, riecht wie Kakao, eine Vergiftung wäre die Folge. Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor potentieller Verwechslungsgefahr..
Rückruf: Intel ruft Basis Peak Smartwatch zurück – Dienste werden eingestellt
04.8.2016 in Verbraucherinformationen

Rückruf: Intel ruft Basis Peak Smartwatch zurück – Dienste werden eingestellt

UPDATE zur Erstmeldung vom 15.06.2016 Der zur Intel Company gehörende Hersteller BASIS informiert über den Rückruf aller Basis Peak Uhren. Als Grund wird..
Behörden finden krebsverdächtige Mineralöle in jedem vierten getesteten Lebensmittel
28.7.2016 in Verbraucher - Verbraucherinformationen

Behörden finden krebsverdächtige Mineralöle in jedem vierten getesteten Lebensmittel

– Ämter mehrerer Bundesländer weisen aromatische Mineralöle in 28,7 Prozent der Fälle nach – Weizengrieß, Reis und Nudeln besonders häufig..
Brandgefahr: Denon startet Austauschprogramm für HEOS 1 GoPacks Lithium-Ionen Akkus
27.7.2016 in Verbraucherinformationen

Brandgefahr: Denon startet Austauschprogramm für HEOS 1 GoPacks Lithium-Ionen Akkus

Denon informiert über eine weltweite Austauschaktion für bestimmte Einheiten des Denon HEOS 1 GoPacks Lithium-Ionen Akkus durch. Diese sind als Zubehör für..
Lebensmittelwarnungen – Behörden warnen unzuverlässig und unzulänglich
22.7.2016 in Top - Verbraucher - Verbraucherinformationen

Lebensmittelwarnungen – Behörden warnen unzuverlässig und unzulänglich

Im Jahr 2011 wurde mit großem Tam-Tam und vielen Versprechungen das Portal lebensmittelwarnung.de gestartet. Es ist das Portal der Bundesländer sowie des..
VFB Stuttgart Fan Shop informiert – Austausch von VFB-Dritttrikots von PUMA
20.7.2016 in Verbraucherinformationen

VFB Stuttgart Fan Shop informiert – Austausch von VFB-Dritttrikots von PUMA

Der VFB Stuttgart Fan Shop informiert über einen Austausch von Dritttrikots der Saison 16/17 des Herstellers PUMA. Scheinbar gab es Materialprobleme. Ab dem..
Sicherheitswarnung zu Petzl Verbindungselementen MGO OPEN
19.7.2016 in Rückrufe Sport & Freizeit - Verbraucherinformationen

Sicherheitswarnung zu Petzl Verbindungselementen MGO OPEN

Der Kletterausrüster Petzl hat eine Sicherheitswarnung zu Verbindungselementen MGO OPEN herausgegeben. Wie das Unternehmen mitteilt, muss bei den neuen..
Sicherheitshinweis zu Bodentreppen der Modelllinie DOLLE pur
13.7.2016 in Verbraucherinformationen

Sicherheitshinweis zu Bodentreppen der Modelllinie DOLLE pur

Die DOLLE GmbH informiert über einen Sicherheitshinweis zu Bodentreppen aus der Modelllinie DOLLE pur. Wie das Unternehmen mitteilt, sind aufgrund eines..
Erneut krebsverdächtige Mineralöle in Schokolade – „Kinder Riegel“ schneidet am schlechtesten ab
04.7.2016 in Produkttests - Top - Verbraucherinformationen

Erneut krebsverdächtige Mineralöle in Schokolade – „Kinder Riegel“ schneidet am schlechtesten ab

– Süßwaren von Ferrero, Lindt und Rübezahl laut Labortest mit gefährlichen Mineralölen verunreinigt– foodwatch fordert öffentlichen Rückruf..
Nach Todesfällen – IKEA ruft Malm Kommoden in den USA zurück
28.6.2016 in Verbraucherinformationen

Nach Todesfällen – IKEA ruft Malm Kommoden in den USA zurück

In den USA und Kanada läuft ein gigantischer Rückruf von IKEA Malm Kommoden. Wie die dortige Verbraucherschutzbehörde (CPSC) in Zusammenarbeit mit IKEA..
Telekom-Kundendaten im Darknet zum Kauf angeboten – Kunden sollten Passwörter ändern
27.6.2016 in Computer & Internet - Verbraucherinformationen

Telekom-Kundendaten im Darknet zum Kauf angeboten – Kunden sollten Passwörter ändern

Im so genannten Darknet sollen aktuell Kundendaten von mehr als einem Dutzend Unternehmen angeboten werden – unter anderem auch von Kunden der Telekom. Eine..
Rapex-Meldung: Erhöhte Nickelwerte in Schmuck-Bastelset von RICO Design
25.6.2016 in Verbraucherinformationen

Rapex-Meldung: Erhöhte Nickelwerte in Schmuck-Bastelset von RICO Design

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erhöhte Nickelwerte in Perlen eines Schmuck-Bastelsets von RICO Design. Nickel ist mit der..
Verletzungsgefahr: Vorsorgliche Rücknahme von Kinderbekleidung der Marke „Review“
20.6.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien - Verbraucherinformationen

Verletzungsgefahr: Vorsorgliche Rücknahme von Kinderbekleidung der Marke „Review“

Die IB Company KG informiert Verbraucherinnen und Verbraucher über die vorsorgliche Rücknahme von Kinderbekleidung der aus der Kollektion der Marke Review..
IKEA informiert über eine vorbeugende Wartungsmaßnahme an Geschirrspülern
20.6.2016 in Verbraucherinformationen

IKEA informiert über eine vorbeugende Wartungsmaßnahme an Geschirrspülern

Der schwedische Möbelriese IKEA führt aktuell eine vorbeugende Wartungsmaßnahme an Geschirrspülern durch, die in den Jahren 2014 und 2015 bei IKEA gekauft..
Sicherheitshinweis für 2016er Fahrradanhänger Croozer Kid Plus und Croozer Kid
17.6.2016 in Verbraucherinformationen

Sicherheitshinweis für 2016er Fahrradanhänger Croozer Kid Plus und Croozer Kid

Die Croozer GmbH gibt einen Sicherheitshinweis für die 2016er Fahrradanhänger Croozer Kid Plus und Croozer Kid heraus. Grund für die Warnung sind einer..
foodwatch-Test: Rewe-Eigenmarken enthalten gefährliche Mineralöle – foodwatch fordert Rückruf
09.6.2016 in Produkttests - Verbraucherinformationen

foodwatch-Test: Rewe-Eigenmarken enthalten gefährliche Mineralöle – foodwatch fordert Rückruf

Berlin, 9. Juni 2016. Lebensmittel der Rewe-Eigenmarken sind stark mit gesundheitsgefährdenden Mineralölen belastet. Das ist das Ergebnis eines neuen..
Verbraucherinformation: KiK informiert zu Geschirr-Set’s für Kinder
07.6.2016 in Verbraucherinformationen

Verbraucherinformation: KiK informiert zu Geschirr-Set’s für Kinder

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH hat sich aus Gründen vorsorglichen Verbraucherschutzes dazu entschlossen, das Kinder Geschirr-Set“ mit Hello Kitty..
Eltern aufgepasst: Datendiebstahl – Zugriff auf Nutzerdaten im HiPP BabyClub
07.6.2016 in Computer & Internet - Verbraucherinformationen

Eltern aufgepasst: Datendiebstahl – Zugriff auf Nutzerdaten im HiPP BabyClub

Schon Anfang Mai 2016 wurden nach Unternehmensangaben Kundendaten vom Server des HiPP babyClub durch einen unberechtigten Zugriff gestohlen. Betroffen sind..
Seite 1 von 14 Seiten123...Ende »

Werbeplätzle

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Wichtiger Hinweis in eigener Sache…

wh2

Liebe Leserinnen und Leser...

Seit nun fast 9 Jahren informiere ich  fast täglich über – zugegebenermaßen – meist Negatives. Aber, je mehr Zeit investiert wird, desto weniger finanzieller Spielraum bleibt – CleanKids verursacht seit Jahren Kosten und vor allem anderweitige Ausfälle, die leider (noch) nicht gedeckt werden können.
CleanKids braucht Eure Unterstützung! | weiterlesen >

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse