Kategorie: Rückrufe Spielzeug

0

Verkaufsverbot: Verbotene Weichmacher in Puppe Baby Love

Die niederländischen Behörden melden diese kleine Puppe an das europäische Schnellwarnsystem Rapex. Baby Love, so der Nameder Puppe enthält hohe Mengen an verbotenen Weichmachern und sollte unbedingt aus Kinderzimmern entfernt werden. Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich...

0

Verkaufsverbot: Puppe Cutie Kids Fashion Collection mit Weichmachern belastet

Die niederländischen Behörden melden diese kleine Puppe an das europäische Schnellwarnsystem Rapex enthält hohe Mengen an verbotenen Weichmachern und sollte unbedingt aus Kinderzimmern entfernt werden. Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich sind. Sie beeinflussen die Testosteron-gesteuerten Entwicklungsstufen. 

0

Rückruf: Verbotene Weichmacher in Puppe von LG

Die niederländischen Behörden melden diese kleine Puppe an das europäische Schnellwarnsystem Rapexenthält hohe Mengen an verbotenen Weichmachern und sollte unbedingt aus Kinderzimmern entfernt werden. Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich sind. Sie beeinflussen die Testosteron-gesteuerten Entwicklungsstufen.  Beim...

0

Verkaufsverbot: Kinderpuppe mit verbotenen Weichmachern belastet

Litauen meldet diese Puppe an das europäische Warnsystem Rapex. Grund für die Meldung sind hohe Anteile an verbotenen Weichmachern in der Puppe. Die betroffenen Puppe war höchstwahrscheinlich auch in Deutschland erhältlich. Importeur bzw. Inverkehrbringer ist ein deutsches Unternehmen. Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da...

0

Kinderspielzeug – Verletzungsgefahr durch Soft-Air Spielzeugwaffen

Durch diese Soft-Air Waffen bestehen gesundheitliche Gefahren für Kinder – insbesondere im Bereich der Augen und des Gesichts. Nach Angaben der niederländischen Behörde wurde bereits ein Unfall gemeldet. Davon abgesehen gehören nach unserer Meinung Waffen oder auch Nachbildungen nicht unbedingt in Kinderhände Sie wissen, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de...