Kategorie: Rückrufe Spielzeug

0

Erstickungsgefahr: Holzspielzeug "Lustige Rolltiere" von Trendhaus

Bei diesem Holzspielzeug „Lustige Rolltiere“ von Trendhaus besteht Erstickungsgefahr durch Kleinteile. Dem RAPEX Report 10/2014 zufolge, sind die Holzräder leicht abzulösen und könnten von Kleinkindern in den Mund- bzw. Rachenraum gesteckt werden und die Atemwege blockieren.  Bitte entfernen sie das Spielzeug aus der Reichweite von Kleinkindern!

0

Rückruf: Zeeman ruft Kinder Spielzeugset "Mini Giants Roadway" zurück

Zeeman textielSupers ruft das abgebildete Kinder Spielzeugset „Mini Giants Roadway“ mit der Artikelnummer 24301 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, hat eine Kontrolle ergeben, dass sich am Hubschrauber und Auto Kleinteile bilden können, sodass der Artikel den vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen nicht entspricht und Erstickungsgefahr bestehen kann.

0

Rückruf: Französische Supermarktkette Casino ruft Plüschtiere zurück

Die französische Supermarktkette Casino ruft Plüschtiere mit Licht und Soundeffekten zurück. Als Grund für den Rückruf wird gemeldet, dass Kleinkinder unter Umständen an das Füllmaterial gelangen können und dieses eingeatmet bzw. verschluckt werden könnte. Hierdurch kann es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen. Außerdem besteht die Gefahr einer Überhitzung der Batterien

0

Rückruf: Erstickungsgefahr – Blokker ruft Ballon Helikopter zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe zu den Niederlanden leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die niederländische Handelskette Blokker ruft sog. Ballon Helikopter zurück. Wie das Unternehmen mitteilt hat eine Überprüfung gezeigt, dass Teile der Rotorpfeife lösen und verschluckt werden könnten, wenn Kinder diese in den...