CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

Rückrufe Schmuck & Uhren
Rücknahme: Erhöhte Nickellässigkeit – KiK nimmt Ohrstecker zurück 23.3.2017 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rücknahme: Erhöhte Nickellässigkeit – KiK nimmt Ohrstecker zurück

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH sich dazu entschlossen, die von der SerPaCo GmbH & Co. KG mit Sitz in  Alsdorf produzierten Artikel „Ohrstecker-Set Perle“ (Farbe: weiß, schwarz, himbeer und rosa) für 1,99 Euro (reduziert auf 1,00 Euro) und „Wende-Ohrstecker..

Rückruf: NKD ruft Ohrringe „Blattnachbildungen“ zurück
16.3.2017 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: NKD ruft Ohrringe „Blattnachbildungen“ zurück

NKD informiert über den Rückruf von Ohrringen in Form von Blattnachbildungen. Als Grund für den Rückruf wird leider lediglich angegeben, dass der Artikel..
Rückruf: Cadmium – TEDi ruft „Kette mit drei Herzen“ zurück
02.3.2017 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: Cadmium – TEDi ruft „Kette mit drei Herzen“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf einer Kette mit drei Herzen. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Produkttests erhöhte Cadmiumwerte..
Gesundheitsgefahr – Blei in Talisman Armband „St. Christopher“ von Chrysalis
25.2.2017 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Gesundheitsgefahr – Blei in Talisman Armband „St. Christopher“ von Chrysalis

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Blei in einem Armband mit Talisman Anhänger „St. Christopher“ von Chrysalis Wir..
Rapex-Meldung: Gesundheitsgefahr – Blei in Ohrstecker-Set von NewYorker
25.2.2017 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rapex-Meldung: Gesundheitsgefahr – Blei in Ohrstecker-Set von NewYorker

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Blei in einem Ohrstecker-Set von NewYorker.  Wir empfehlen Verbrauchern, die ein solches Set..
Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Schmuckset zurück
16.2.2017 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Schmuckset zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf eines Schmuckset bestehend aus einem Armband und Kette. Wie das Unternehmen mitteilt, haben..
Rückruf: erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Ohrringe mit Glassteinen zurück
28.11.2016 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Ohrringe mit Glassteinen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von Ohrringen mit Glassteinen. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Produkttests erhöhte..
Rückruf: NKD ruft Ohrstecker zurück
06.10.2016 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: NKD ruft Ohrstecker zurück

NKD informiert über den Rückruf von Ohrsteckern. Als Grund für den Rückruf wird leider lediglich angegeben, dass der Artikel nicht den..
Gesundheitsgefahr – Hohe Bleibelastung in Schmuck Bastelset von „RICO Design“
05.8.2016 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Gesundheitsgefahr – Hohe Bleibelastung in Schmuck Bastelset von „RICO Design“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Bleibelastung in Schmuck Bastelset von „RICO Design“. Wir empfehlen Verbrauchern,..
Gesundheitsgefahr – Hohe Cadmiumwerte in Ohrringen von Fossetti
05.8.2016 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Gesundheitsgefahr – Hohe Cadmiumwerte in Ohrringen von Fossetti

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine hohe Cadmium Belastung in Damen Ohrringen der Markenbezeichnung „Fossetti“...
Erstickungsgefahr – Warnung vor Baby Bernsteinkette und Armband von JOJO
15.7.2016 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Schmuck & Uhren

Erstickungsgefahr – Warnung vor Baby Bernsteinkette und Armband von JOJO

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über ein Verkaufsverbot für eine Bernsteinkette sowie ein Bernsteinarmband der Marke JOJO. Der Meldung..
Rückruf: Chrom VI – Depesche ruft Lederarmbänder der Bezeichnung „Monster Cars“ zurück
02.6.2016 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: Chrom VI – Depesche ruft Lederarmbänder der Bezeichnung „Monster Cars“ zurück

Die Depesche Vertrieb GmbH & Co. KG ruft Lederarmbänder der Bezeichnung „Monster Cars“ zurück, nachdem bei Untersuchungen ein erhöhter Chrom VI..
Gesundheitsgefahr: Hoher Bleianteil in Schmuckanhängern (Charms) von Xenos
09.5.2016 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Gesundheitsgefahr: Hoher Bleianteil in Schmuckanhängern (Charms) von Xenos

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Bleibelastung in Schmuckanhängern (Charms) von Xenos. Wir empfehlen Verbrauchern, die solche..
Gesundheitsgefahr – Erhebliche Cadmium Belastung in Halskette von ZARA
27.4.2016 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Gesundheitsgefahr – Erhebliche Cadmium Belastung in Halskette von ZARA

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine erhebliche Cadmium Belastung einer Halskette von ZARA. Wie die norwegischen Behörden melden,..
Rückruf: Strangulationsgefahr durch Bernsteinkette für Babys
01.4.2016 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: Strangulationsgefahr durch Bernsteinkette für Babys

Bei diesen baltischen Bernsteinketten – auch als Zahnungshilfen bekannt – besteht Strangulatiuonsgefahr. Dies melden die französischen Behörden, sollte..
Rückruf: Achtung Eltern – Blei und Nickel in Kinder Schmuck-Set von „small foot company“
12.2.2016 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: Achtung Eltern – Blei und Nickel in Kinder Schmuck-Set von „small foot company“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine Belastung mit Nickel und Blei in einem Kinder Schmuck-Set Perlen und Zubehör-Set..
Rückruf: Blei und Cadmium – Behörde warnt vor Kette mit Kreuzanhänger
17.8.2015 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: Blei und Cadmium – Behörde warnt vor Kette mit Kreuzanhänger

Die zuständigen deutschen Behörden informierten die Luxemburger Abteilung für Marktüberwachung (ILNAS) über zu hohe Konzentrationen von Blei und Cadmium..
Allergiegefahr: Erhöhte Nickelwerte in Ohrringen von TEDi
19.6.2015 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Allergiegefahr: Erhöhte Nickelwerte in Ohrringen von TEDi

Bei diesen Ohrringen von TEDi wurden bei Analysen erhöhte Nickelwerte festgestellt. Wir empfehlen, die Ohrringe nicht weiter zu verwenden. Nickel ist mit der..
Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – KiK nimmt Ohrstecker-Sets „Schmetterling“ zurück
16.6.2015 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – KiK nimmt Ohrstecker-Sets „Schmetterling“ zurück

Bei diesem Ohrstecker-Set „Schmetterling“ von KiK wurden bei Analysen stark erhöhte Nickelwerte festgestellt.  Aus Gründen des vorbeugenden..
Gesundheitsgefahr: Blei in Herrenarmbanduhr von Kaufland
29.5.2015 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Gesundheitsgefahr: Blei in Herrenarmbanduhr von Kaufland

In dieser Herren-Armbanduhr von Kaufland steckt  gesundheitsschädliches Blei. Dies meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in Wochenmeldung 21. ..
Seite 1 von 3 Seiten123
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

netzpuppe

Bundesnetzagentur: Achtung Eltern – Besitz der Puppe „My friend Cayla“ verboten

Verkaufsverbot für Puppe „My friend Cayla“

Demnach sind die von der britischen Firma Vivid vertrieben Puppen nach Einschätzung der Bundesnetzagentur verbotene Spionagegeräte nach § 90 Telekommunikationsgesetz (TKG). Der Besitz, die Herstellung, der Vertrieb sowie die Einfuhr illegal, so die Behörde und kann sogar strafrechtlich verfolgt werden (§ 148 TKG).


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse