Kategorie: Rückrufe Lebensmittel

0

Österreich: Rückruf – Skandinavischer Räucherlachs von Hofer wegen Listerien

Verbraucherhinweis Die aufgerufene Warnung ist nicht mehr veröffentlicht, da aufgrund des betroffenen Verbrauchs- bzw. Mindesthaltbarkeitsdatums davon auszugehen ist, dass betroffene Ware nicht mehr in Privathaushalten vorhanden ist. Untenstehend die aktuellen Warnungen aus dem Lebensmittelbereich Rückrufe & Warnungen – Food         alle anzeigen >

6

Rückruf: Instant-Kaffee Vitaccino von Imperia Elita mit verbotenem Arzneiwirkstoff

Das Unternehmen Imperia Elita ruft Instant-Kaffee «Vitaccino» zurück. Betroffen von diesem Rückruf sind die Chargen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08. Februar 2012. Als Grund für den Rückruf wird der in Europa nicht zugelassene Arzneiwirkstoff Sibutramin angegeben.Verbraucher, die noch in Besitz des betroffenen Produktes sind können dies gegen Kaufpreiserstattung zurückgeben.

0

Dringende Warnung vor dem Verzehr des Grünlings (Blätterpilz)

In unserer letzten Ausgabe von aktiv+gesund (03/2010 – Erscheinungsdatum Anfang September 2010) haben wir über Waldpilze berichtet und den Grünling (Blätterpilz) als essbar bezeichnet. Unserer externen Agentur ist ein bedeutsamer Fehler unterlaufen, der Gefahren für Leib und Leben bedeuten kann: Der bis 2001 als beliebter Speisepilz geltende Grünling wird seitdem...

0

Verbraucherwarnung: Verzehr von türkischem Rhododendron Honig führt zu Gesundheitsproblemen

Das Hessische Verbraucherschutzministerium warnt vor dem Verzehr von im Raum der türkischen Schwarzmeerküste gewonnenem Rhododendron-Honig. Dieser könne Pflanzenstoffe enthalten, die beim Menschen zu Vergiftungserscheinungen führen, wie eine Sprecherin des Ministeriums am Mittwoch erklärte. Diese giftigen Pflanzenstoffe seien in Blüten, Blättern und Pollen von Rhododendron enthalten. In den Honig würden die...

0

Schweiz: Sicherheitshinweis für Milchallergiker – HiPP Bio Teigwaren mit Tomaten und Zucchetti

Verbraucherhinweis Die aufgerufene Warnung ist nicht mehr veröffentlicht, da aufgrund des betroffenen Verbrauchs- bzw. Mindesthaltbarkeitsdatums davon auszugehen ist, dass betroffene Ware nicht mehr in Privathaushalten vorhanden ist. Untenstehend die aktuellen Warnungen aus dem Lebensmittelbereich Rückrufe & Warnungen – Food         alle anzeigen >

0

Rückruf für alle green „Bio-Basmati Reis braun"-Produkte

Verbraucherhinweis Die aufgerufene Warnung ist nicht mehr veröffentlicht, da aufgrund des betroffenen Verbrauchs- bzw. Mindesthaltbarkeitsdatums davon auszugehen ist, dass betroffene Ware nicht mehr in Privathaushalten vorhanden ist. Untenstehend die aktuellen Warnungen aus dem Lebensmittelbereich Rückrufe & Warnungen – Food         alle anzeigen >

0

Warnung: Erneut Sibutramin in ausländischen Schlankheitsmitteln gefunden – Regierungspräsidium Darmstadt warnt vor der Einnahme

Bei der Überprüfung sichergestellter Erzeugnisse aus China und Indonesien durch das Regierungspräsidium Darmstadt wurde erneut der nicht auf der Packung genannte Wirkstoff Sibutramin festgestellt. Es handelt sich um die über das Internet vertriebenen, angeblich rein pflanzlichen Schlankheitsmittel „LAMI“, „Reduce Weight Fruta Planta“ und „La Jiao Shou Shen“, die alle in...

0

LAVES rät vom Verzehr selbst gesammelter Miesmuscheln und Austern ab

Austern und Miesmuscheln aus dem Wattenmeer – eine Delikatesse. Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) rät jedoch dringend davon ab, diese Köstlichkeit für den eigenen Verzehr zu sammeln, da sie möglicherweise u. a. mit Algentoxinen belastet sein können. Algentoxine sind hitzeresistent und können durch Kochen nicht unschädlich gemacht...

0

Rückruf für tief gefrorene, gebratene Enten der Firma BINH-AN Entenbraterei Welzow

Verbraucherhinweis Die aufgerufene Warnung ist nicht mehr veröffentlicht, da aufgrund des betroffenen Verbrauchs- bzw. Mindesthaltbarkeitsdatums davon auszugehen ist, dass betroffene Ware nicht mehr in Privathaushalten vorhanden ist. Untenstehend die aktuellen Warnungen aus dem Lebensmittelbereich Rückrufe & Warnungen – Food         alle anzeigen >

0

Österreich: Öffentlicher Rückruf von "Ja! Natürlich Reiswaffeln mit Salz"

Verbraucherhinweis Die aufgerufene Warnung ist nicht mehr veröffentlicht, da aufgrund des betroffenen Verbrauchs- bzw. Mindesthaltbarkeitsdatums davon auszugehen ist, dass betroffene Ware nicht mehr in Privathaushalten vorhanden ist. Untenstehend die aktuellen Warnungen aus dem Lebensmittelbereich Rückrufe & Warnungen – Food         alle anzeigen >