Kategorie: Rückrufe Lebensmittel

0

Rückruf in Österreich: Salmonellen in Toni’s Freilandeiern mit Erzeugercode 1-AT-3551199

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Eier sind wegen Salmonellen nicht zum Verzehr geeignet und werden zurückgerufen. Die Toni’s Handels GmbH ruft Toni’s Freilandeier mit dem Erzeugercode 1-AT-3551199 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Zuge der regelmäßigen tierärztlichen Kontrollen der...

0

Rückruf: Antibiotikarückstände – REWE ruft „ja! King Prawns Garnelen“ zurück

REWE ruft bundesweit „ja! King Prawns Garnelen“ zurück, nachdem in einzelnen Proben Rückstande eines Antibiotikums gefunden wurden. REWE hat umgehend reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf nehmen lassen. Das Unternehmen rät vom Verzehr des genannten Produktes ab!   Betroffener Artikel A Artikel: ja! King Prawns Garnelen 225g TK EAN:...

0

UPDATE des Rückruf: Gesundheitsgefahr – Mykotoxine in „Feigen aus Kalabrien“ via real

Die Firma Le Antichi Bonta di Calabria ruft „Feigen aus Kalabrien“ zurück, die über real verkauft wurden. In einer Probe wurde ein erhöhter Gehalt an Mykotoxinen (Aflatoxin B1 und Ochratoxin A in erheblicher Konzentration) festgestellt. Entgegen der Erstmeldung sind nun alle Mindesthaltbarkeitsdaten und Losnummern vom Rückruf betroffen Betroffener Artikel Artikelbezeichnung: Feigen...

0

UPDATE – Rückruf: Salmonellen – Brüning ruft „Suntree“ ganze Mandelkerne zurück

UPDATE 29.11.17 –  Jetzt auch die 1kg Packung betroffen – siehe unten Aufgepasst in der Weihnachtsbäckerei! Die Heinrich Brüning GmbH informiert über den Rückruf von Mandelkernen, nachdem im Rahmen einer Kontrolle in einer Probe Salmonellen nachgewiesen wurden. Betroffen ist die im Sommer 2017 produzierte Ware der Bezeichnung „Suntree Mandelkerne ganz...

0

Rückruf: Glassplitter – Hersteller ruft „Farina 1 Minuten Polenta“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die GoodMills Österreich GmbH, Farina Mühle informiert zum Rückruf des Artikels „Farina 1 Minuten Polenta 0,5 kg“. Von dem Rückruf betroffen sind Produkte mit der Chargennummer 433767. Diese Nummer befindet sich am Verschluss der...

0

Rückruf in der Schweiz: Listerien – Denner ruft Schinkenwürfel zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Der Schweizer Lebensmittelfilialist Denner ruft Schinkenwürfel zurück. Im Rahmen einer Eigenkontrolle wurden Listeria monocytogenes in den vorverpackten Schinkenwürfeln nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann einem Bericht des Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV nicht ausgeschlossen...

0

Rückruf in der Schweiz: Glassplitter – Migros ruft zwei Käse Frischfondue zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Migros ruft aus Sicherheitsgründen die beiden Frischfondues Alpkäse und Höhlengold fixfertig wegen eines Fehlers im Herstellungsprozess zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einigen wenigen Packungen grüne Glassplitter von einer Weissweinflasche...

0

Warnung: Schimmelpilzgift Patulin in Apfelsaft (Direktsaft) von Lauwerth´s

Die Lauwerth´s Natursäfte informiert zu überdurchschnittlich hohem Anteil des Schimmelpilzgiftes Patulin im Apfelsaft klar Direktsaft. Die betroffenen Produkte wurden scheinbar im Großraum Osnabrück/Münster teilweise aber auch im Ruhrgebiet vornehmlich über REWE und EDEKA Märkte angeboten Leider konnte uns der Hersteller telefonisch keinerlei Fragen zu der etwas wirr formulierten Unternehmensmeldung  beantworten...

0

Rückruf: healthy planet ruft DasEis „CHOCO COOKIE DOUGH“ zurück

Die healthy planet GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „DasEis CHOCO COOKIE DOUGH“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist das Produkt fälschlicherweise mit dem Hinweis „Glutenfrei“ beschriftet. Der Artikel enthält glutenhaltiges Getreide (WEIZEN), welches bei Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) gesundheitliche Probleme hervorrufen kann. Betroffen ist ausschließlich...

0

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Pflanzenschutzmittel Chlorpyrifos in „Sera Augenbohnen“

Die Micro Frucht Handels GmbH ruft den Artikel „Sera Börülce / Schwarze Augenbohnen“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde das Pflanzenschutzmittel Chlorpyrifos in akuttoxischer Konzentration nachgewiesen. Es liegt eine deutliche Überschreitung des ARfD-Wertes vor, gesundheitliche Auswirkungen können nach dem verzehr auftreten. Verkauft wurde das Produkt vornehmlich über den türkischen Einzelhandel in...