Kategorie: Rückrufe Haushalt & Garten

0

Rückruf: Schadstoffe – TEDi ruft Backförmchen mit Blumenmotiv zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von Backförmchen mit Blumenmotiv. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Produkttests geringe Rückstände von Fettsäureester (3-MCPD) nachgewiesen, welche in Verdacht stehen, die Gesundheit zu gefährden. Die betroffenen Backförmchen mit Blumenmotiv wurden vom 10.02.2017 bis zum 15.08.2017 über alle TEDi-Filialen verkauft Betroffener Artikel Produkt: Backförmchen...

0

Rückruf: Kurzschluss möglich – POCO ruft AFK Wasserkocher zurück

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Brandgefahr durch einen Wasserkocher der Marke AFK. Vertrieben wurde das Gerät von POCO Besitzer eines betroffenen Wasserkochers sollten diesen nicht mehr nutzen und umgehend von der Stromversorgung trennen.   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – ©...

0

Rapex-Meldung: Chrom VI in Leder Gartenhandschuhen der Marke GUT

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI Belastung in Leder Gartenhandschuhen der Marke GUT. Das Unternehmen hat uns auf Nachfrage mitgeteilt, dass die betroffenen Handschuhe aus dem Verkauf genommen wurden, eine Rückgabe bereits gekaufter Gartenhandschuhe jedoch nicht möglich ist. Bleibt nur die Restmülltonne! Wir empfehlen, die betroffenen Handschuhe nicht...

Rückruf: Schadstoffe – TEDi ruft „Trolls Muffinförmchen“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von „Trolls Muffinförmchen“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Produkttests geringe Rückstände von Fettsäureester (3-MCPD) und Mineralölbestandteile (MOSH/ MOAH) nachgewiesen, welche in Verdacht stehen, die Gesundheit zu gefährden. Die betroffenen Trolls Muffinförmchen wurden vom 07.11.2016 bis zum 26.07.2017 über alle TEDi-Filialen verkauft Betroffener Artikel...

Achtung: Brandgefahr bei Blomberg, Beko und Grundig Wäschetrocknern

Aktuell wurden Sicherheitsmaßnahmen für verschiedene Wäschetrockner der Marken Blomberg, Beko und Grundig angekündigt. Grund für die Maßnahme ist eine mögliche Brandgefahr durch Überhitzung des Motorkondensators der Geräte. Wie weiter mitgeteilt wird, kann der Mangel durch eine Nachbesserungsaktion vor Ort (Arbeitsaufwand von ca. 20 Minuten) behoben werden. Betroffene Artikel In Deutschland...

Rückruf: Behörde warnt vor bunten Melaminbechern von Action

Die belgische Verbraucherschutzbehörde AFSCA hat eine Warnung zu Melaminbechern in verschiedenen Farben herausgegeben, weil die Gefahr des Übergangs toxischer Substanzen in Lebensmittel besteht. Verkauft wurden diese über Filialen von Action  Erst kürzlich wurden die entsprechenden Teller ebenfalls zurückgerufen Link > Betroffener Artikel Produkt: Becher Melamin (Kunststoff)  Farben: Pastellfarben mit einem weißen Blumenmuster...

Rückruf: Brandgefahr bei „Florabest“ Akku-Rasenmäher FRMA 36/2 B1

Die Grizzly Tools GmbH & Co. KG warnt vor der weiteren Verwendung des Akku-Rasenmäher FRMA 36/2 B1 der Marke „Florabest“  inklusive der dazugehörigen Akkus, da aufgrund eines Fertigungsfehlers bei einzelnen Geräten eine Brandgefahr bei der Benutzung nicht ausgeschlossen werden kann. Der betroffene Rasenmäher wurde über Lidl-Filialen in Österreich verkauft „Im...

Rückruf bei Netto Marken-Discount: Stromschlaggefahr durch „Star Q“ Wasserkocher

Die Premier Intertrade GmbH ruft elektrischen Glaswasserkocher der Marke „Star Q“ zurück. Wie das Unternehmenmitteilt, besteht bei Berührung des des unteren Metallrings die Gefahr eines Stromschlags Verkauft wurde der Wasserkocher seit dem 06. Mai 2017 in Filialen sowie im Online-Shop von Netto Marken-Discount. Betroffener Artike Produkt: Elektrischer Glaswasserkocher Inhalt: 2,0...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Max Fuchs ruft Bambustassen zurück

Die Max Fuchs AG informiert über den Rückruf des Artikels MFH Tasse, „Bambus“ mit der Artikelnummer 33387. Von dem Rückruf betroffen sind nach Unternehmensangaben ausschließlich Tassen, die nach dem 07.12.2015 erworben wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Laboruntersuchung erhöhte Werte des gesundheitsschädlichen Stoffes Formaldehyd festgestellt. Betroffener Artikel...

Rückruf: Nouvel AG ruft Grill- & Fonduegerät „Nouvel Hot Pot“ zurück

Die Nouvel AG ruft das Grill- & Fonduegerät „Nouvel Hot Pot (16-teilig)“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es durch einen Fertigungsfehler im Thermostat bei einzelnen Geräten zu einer Überhitzung des Heizkreises kommen. Dies kann zur Folge haben, dass das geschmolzene Metall aus dem Gerät ausläuft. Es besteht Verbrennungs- und...