Kategorie: Rückrufe Elektro / Elektronik

Gesundheitsgefahr – Quecksilber in LCD Wecker „Flip“ von Lexon

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Quecksilberbelastung in dem LCD Wecker „Flip“ von Lexon.  Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission veröffentlicht Informationen zu folgendem Produkt RAPEX – Wochenreport 51 [dhr] Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2016 – Bilder anklicken...

Rückruf: Nedis ruft KÖNIG Kohlenmonoxidmelder SAS-CA200 zurück

NEDIS bittet alle Kunden, die einen oder mehrere KÖNIG Kohlenmonoxidmelder des Typ’s SAS-CA200 erworben haben, diese ab sofort nicht mehr zu benutzen und zu dem Händler zurückzubringen, bei dem es erworben wurde. Der ursprüngliche Kaufpreis wird Ihnen in voller Höhe erstattet. Wichtiger Sicherheitshinweis Produkt: KÖNIG Kohlenmonoxidmelder Artikel-Code: SAS-CA200 Der SAS-CA200 wurde entwickelt, um...

Rückruf: Cuisinart ruft Klingen von Foodprozessor Küchenmaschinen zurück

Die Conair Corporation (Cuisinart) hat in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Verbraucherschutzkommission einen freiwilligen Rückruf von Schneidklingen bei bestimmten Modell- und Seriennummern der unten aufgeführten Cuisinart Food Processoren veranlasst. Grund für den Rückruf sind nach Unternehmensangaben mehrere Verbraucherrückmeldungen die von Rissen in den Klingen, und selten über abgelöste Klingenteile berichten. Betroffener...

Achtung: Stromschlaggefahr bei Edelstahl Wasserkocher der Marke Topmatic

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor Stromschlaggefahr bei dem Edelstahl Wasserkocher EWK-2200.8 der Marke Topmatic.  Erst im Juni 2016 hatte das europäische Warnsystem Rapex bei einem ähnlichen Edelstahl Wasserkocher (EWK-2200.7) der Marke SupportPlus vor Stromschlaggefahr gewarnt Wir empfehlen dringend, vorhandene Geräte nicht mehr zu verwenden, umgehend vom Stromnetz zu trennen und zu entsorgen, bzw....

Achtung: Verletzungsgefahr – Bosch warnt vor Winkelschleifern der GWS und PWS Serien

Bosch Power Tools informiert zu einer wichtigen sicherheitsbedingten Maßnahme bei einer begrenzten Anzahl an Winkelschleifern. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich aufgrund eines fehlerhaften Bauteils bei einer begrenzten Anzahl an Winkelschleifern die Trenn- oder Schleifscheibe samt Befestigungsvorrichtung (Spindel) im Betrieb lösen könnte. Dadurch bedingt könnte es zu Verletzungen...

Rückruf: Sicherheitsprobleme – TEDi ruft USB-Ladestecker zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von USB-Ladesteckern des Herstellers EDCO Eindhoven B. V.. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei der Verwendung zu sicherheitstechnischen Problemen kommen. Daher wird dringend geraten, die USB-Stecker nicht weiter zu verwenden und zu entsorgen oder den Artikel in einer TEDi-Filiale zurückzugeben. Betroffener Artikel Produkt:...

Rückruf: GoPro ruft Karma Kamera Drohnen zurück

Die GoPro Inc. informiert über den Rückruf von etwa 2500 Karma Kamera Drohnen, die seit dem 23. Oktober gekauft wurden. Der Rückruf wurde bekannt gegeben, nachdem GoPro festgestellt wurde, dass in einer sehr kleinen Anzahl von Fällen die Karma-Drohnen während des Betriebs Strom verloren haben. Schlimmstenfalls, könnten die Drohnen abstürzen...

Sicherheitsrisiko und Umrüstungsmaßnahme – Ligne Roset warnt vor Wandleuchte LA PLIC

Sicherheitsrisiko und Umrüstmaßnahme: Ligne Roset warnt vor der weiteren Inbetriebnahme der Wandleuchten LA PLIC und veranlasst Umrüstung über die Ligne Roset Geschäfte und Handelspartner. Die Roset Möbel GmbH (79194 Gundelfingen) warnt aufgrund eines Sicherheitsrisikos vor der Benutzung der Wandleuchten LA PLIC, welche bis zum 05.10.2016 ausgeliefert wurden. Entgegen der vorgeschriebenen...

Rückruf: Stromschlag / Brandgefahr – hager ruft Leitungsschutzschalter der Baureihe 10 kA zurück

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen interner Qualitätskontrollen festgestellt, dass es bei bestimmten Leitungsschutzschaltern der Baureihe 10 kA (die Auflistung der Typen finden Sie unten im Download) im Herstellungszeitraum vom 7. Juli 2016 bis zum 23. September 2016 (KW27/16 – KW38/16) durch die Verwendung eines nicht konformen Rohstoffes zu...

Sicherheitswarnung: Stromschlaggefahr bei USB-Ladegerät Pure2 XL-1210

Im Juli 2016 hatte die niederländische Behörde NVWA 41 USB-Ladegeräte auf technische Mängel und Sicherheit geprüft. Im Rahmen dieser Untersuchung wurden bei dem USB-Ladegerät Pure2 XL-1210 der G2T GmbH mit Sitz in Amberg / Deutschland hat schwerwiegende technische Mängel festgestellt. Es besteht die Gefahr eines Stromschlages. Der Verkauf in den...