Kategorie: Rückrufe Elektro / Elektronik

0

Rückruf: Stromschlaggefahr bei Wi-Fi Funksteckdose von „LADUO“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Stromschlaggefahr bei untenstehender Wi-Fi Funksteckdose der Marke „LADUO“. Kunden die bereits ein solche Exemplar nutzen, sollten dies umgehend von der Stromversorgung trennen und dem jeweiligen Händler zurückgeben   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften,...

0

Rückruf: Normabweichung – Uni-Elektra ruft Rauchwarnmelder JB-S02 via Lidl zurück

Die Firma Uni-Elektra GmbH führt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell einen Warenrückruf des Artikels „Rauchwarnmelder JB-S02“ mit der IAN 113099 (siehe Typenschild nach Abnahme des Batteriefachdeckels) durch. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen festgestellt, dass einzelne Geräte im Falle eines Feuerausbruchs abweichend zur Norm zu spät...

0

Rückruf: Verletzungsgefahr – Cuisinart ruft Stabmixer zurück

Cuisinart (Teil der BaByliss Group Europe – vertreten durch die BaByliss Nederland) ruft vorsorglich die Stabmixer CSB800E, CSB801E und P0565E (CSB800E und Isothermbeutel) zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können die Klingen der aufgeführten Stabmixer brechen, was zu schweren Verletzungen führen kann. Nach Unternehmensangaben sind alle Produkte betroffen, die im Zeitraum...

0

Rückruf: Kurzschluss möglich – POCO ruft AFK Wasserkocher zurück

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Brandgefahr durch einen Wasserkocher der Marke AFK. Vertrieben wurde das Gerät von POCO Besitzer eines betroffenen Wasserkochers sollten diesen nicht mehr nutzen und umgehend von der Stromversorgung trennen.   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – ©...

Rückruf: Stromschlaggefahr – AOC ruft erste Charge der Monitore PDS241 und PDS271 in Europa zurück

Der Displayhersteller AOC ruft die erste Charge der Monitore PDS241 und PDS271 zurück, nachdem technische Probleme mit der externen Box für Strom und Bildsignaleingang bei einer kleinen Anzahl von Monitoren der Modelle PDS241 und PDS271 festgestellt wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, nutzen die Monitore PDS241 und PDS271 eine externe Box...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Victoria’s Secret ruft Handycover mit flüssigem Glitter zurück

Victoria’s Secret ruft Handycover mit flüssigem Glitter aufgrund chemischer Gefährdung zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es im Falle eines Bruches des Covers durch die enthaltene Flüssigkeit zu Hautirritationen bis hin zu chemischen Verbrennungen kommen. Es wird eindringlich vor der weiteren Verwendung gewarnt! Betroffener Artikel Produkt: Handycover mit flüssigem Glitter...

Rückruf: NVIDIA ruft Eurostecker des SHIELD Netzadapters zurück

NVIDIA ruft bestimmte Stecker, die für den SHIELD Netzadapter in Kontinentaleuropa vorgesehen sind, auf freiwilliger Basis zurück und wird diese Stecker ersetzen. Das betroffene Produkt wurde zwischen Juli 2014 und Mai 2017 zusammen mit den SHIELD Universal-Ladegeräten, SHIELD Tablets sowie SHIELD TVs für Europa ausgeliefert. Wie das Unternehmen mitteilt, kann...

Rückruf: Mögliche Brandgefahr – KiK ruft „LED Dekoleuchte“ zurück

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „LED Dekoleuchte“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Kontakte in der Laterne berühren. Hierdurch besteht die Gefahr eines Kurzschlusses mit möglicherweise entstehender Hitzeentwicklung bis hin zum Brand. Betroffener Artikel Produkt: LED Dekoleuchte Preis: 1,59...

Rückruf: Brandgefahr durch NEW LOOK Powerbank

Aktuell gibt es einen dringenden Sicherheitshinweis zu NEW LOOK Powerbank’s. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass der Akku überhitzen und somit ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Dies betrifft das zwischen dem 28. September 2016 und dem 19. April 2017 bei Kruidvat und Intertoys in den 3 unten aufgeführten Farbvarianten erhältliche...

Achtung: Brandgefahr bei Blomberg, Beko und Grundig Wäschetrocknern

Aktuell wurden Sicherheitsmaßnahmen für verschiedene Wäschetrockner der Marken Blomberg, Beko und Grundig angekündigt. Grund für die Maßnahme ist eine mögliche Brandgefahr durch Überhitzung des Motorkondensators der Geräte. Wie weiter mitgeteilt wird, kann der Mangel durch eine Nachbesserungsaktion vor Ort (Arbeitsaufwand von ca. 20 Minuten) behoben werden. Betroffene Artikel In Deutschland...