CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Rückrufe Basteln & Malen
Rücknahme: TEDi nimmt „Foam Modelliermasse“ zurück 06.12.2016 in Rückrufe Basteln & Malen

Rücknahme: TEDi nimmt „Foam Modelliermasse“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über die Rücknahme der „Foam Modelliermasse“ des Lieferanten „High5 Products“. Zuvor hatten Produkttests des WDR ergeben, dass die Modelliermasse hohe Konzentrationen verschiedener Lösemittel wie Toluol und..

Rückruf: Achtung Eltern – Blei und Nickel in Kinder Schmuck-Set von „small foot company“
12.2.2016 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: Achtung Eltern – Blei und Nickel in Kinder Schmuck-Set von „small foot company“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine Belastung mit Nickel und Blei in einem Kinder Schmuck-Set Perlen und Zubehör-Set..
Rückruf: Aluminium und Barium in Aqua Malstiften für die Badewanne von SES Creative
29.1.2016 in Rückrufe Basteln & Malen

Rückruf: Aluminium und Barium in Aqua Malstiften für die Badewanne von SES Creative

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über nicht zulässige Barium- und Aluminiumgehalte in Malstifte für die Badewanne von SES Creative. Der..
Rückruf: Oxybul ruft Farben Malset für Kinder (3+) zurück
02.12.2015 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Oxybul ruft Farben Malset für Kinder (3+) zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Das Unternehmen Oxybul aus Frankreich ruft aktuell ein..
Gesundheitsgefahr: Biozid in Fingerfarben der Marke A’COLOR
30.10.2015 in Rückrufe Basteln & Malen

Gesundheitsgefahr: Biozid in Fingerfarben der Marke A’COLOR

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor Fingerfarben der Marke A’COLOR. Betroffen ist die Fingerfarbe im Farbton gelb, die den..
Modellbauer aufgepasst: Vollmer ruft Supranol 2000 Kleber zurück
18.8.2015 in Rückrufe Basteln & Malen

Modellbauer aufgepasst: Vollmer ruft Supranol 2000 Kleber zurück

Die Viessmann Modellspielwaren GmbH informiert über den Rückruf des Vollmer Supranol Klebers. Wie das Unternehmen mitteilt, kann bei einigen Klebern, die..
Rückruf: Disney ruft Schulmäppchen mit verschiedenen Disney-Motiven zurück
07.8.2015 in Rückrufe Basteln & Malen

Rückruf: Disney ruft Schulmäppchen mit verschiedenen Disney-Motiven zurück

The Disney Store ruft Federmäppchen mit verschiedenen Disney-Motiven (Cars, Prinzessinnen, Star Wars Rebels, Avengers, Cinderella oder Baymax –..
Rückruf: Krebserregende Nitrosamine – Bruynzeel ruft Miffy Fingerfarben zurück
18.7.2015 in Rückrufe Basteln & Malen

Rückruf: Krebserregende Nitrosamine – Bruynzeel ruft Miffy Fingerfarben zurück

Das niederländische Unternehmen für Bürozubehör Bruynzeel ruft Miffy Finger mit der Artikelnummer 9518K04 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in..
Rückruf: Naphthalin – Takko ruft Klebe-Tattoos zurück
19.6.2015 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Kosmetik

Rückruf: Naphthalin – Takko ruft Klebe-Tattoos zurück

Wie das Modeunternehmen mitteilt, hat sich im Rahmen einer durch Takko veranlassten Prüfung herausgestellt, dass in den betroffenen Klebe-Tattoos  eine..
Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom Set
29.5.2015 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom Set

In den kleinen Charms (Anhängern) dieses Loom-Sets stecken verbotene Weichmacher in hoher Konzentration. Wir empfehlen die Rückgabe oder die Restmülltonne..
Rückruf: Ladegerät für Kinder Elektrofahrzeuge von Feber
31.1.2015 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Ladegerät für Kinder Elektrofahrzeuge von Feber

Der Hersteller von Kinder Fahrzeugen und Outdoorspielzeug Feber ruft Ladegeräte für Kinder Elektrofahrzeuge zurück. Nach Unternehmensangaben können die..
Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom Set „Folie“
23.1.2015 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom Set „Folie“

In den kleinen Charms (Anhängern) in Sternform dieses Loom-Sets stecken verbotene Weichmacher. Wir empfehlen die Rückgabe oder die Restmülltonne..
Verkaufsverbot: Gesundheitsgefahr durch Toluol in Devil Schaumkleber
12.1.2015 in Rückrufe Basteln & Malen

Verkaufsverbot: Gesundheitsgefahr durch Toluol in Devil Schaumkleber

Der Devil Schaumkleber der PICHLER Kunststofftechnik GmbH sollte nicht mehr verwendet werden. Beim Verwenden wird gesundheitsschädliches Toloul..
Rückruf: Verbotener Weichmacher in Charms der Marke PMS für Loombänder
28.10.2014 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Verbotener Weichmacher in Charms der Marke PMS für Loombänder

In diesen kleinen Charms (Anhängern) der Marke PMS für die beliebten Loombänder stecken verbotene Weichmacher. Wir empfehlen die Rückgabe oder die..
Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in „Colorful Loombands Charms“
28.10.2014 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in „Colorful Loombands Charms“

In diesen kleinen Charms (Anhängern) der Marke Slammer für die beliebten Loombänder stecken verbotene Weichmacher. Wir empfehlen die Rückgabe oder die..
Gesundheitsgefahr: Krebserregendes Formaldehyd in Fingerfarben von Jovi
05.9.2014 in Rückrufe Basteln & Malen

Gesundheitsgefahr: Krebserregendes Formaldehyd in Fingerfarben von Jovi

Vorsicht bei diesen Fingerfarben der Marke Jovi. Die dänischen Behörden melden krebserregendes Formaldehyd in den Kinderfarben. Die Fingerfarben werden auch..
Rückruf: Weichmacher – Staples ruft Buntstifte zurück
20.5.2014 in Rückrufe Basteln & Malen

Rückruf: Weichmacher – Staples ruft Buntstifte zurück

Die Büromarktkette Staples ruft aktuell Buntstifte der Staples Eigenmarke zurück. Es sind alle Packungen betroffen, die zwischen Januar 2009 und Dezember..
Rückruf: Zauberstifte „Magic Pens“ von Creactiva
19.4.2014 in Rückrufe Basteln & Malen

Rückruf: Zauberstifte „Magic Pens“ von Creactiva

Die französischen Behörden melden einen hohen Kupferanteil in der braunen Farbe dieser Zauberstifte von Creactiva. Die betroffenen Stifte stammen aus..
Allergiegefahr: Biozid in Fingerfarben der Marke „Stylex -Toppoint“
11.4.2014 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Spielzeug

Allergiegefahr: Biozid in Fingerfarben der Marke „Stylex -Toppoint“

In diesen Fingerfarben der Marke „Stylex -Toppoint“ stecken Konservierungsstoffe über dem zulässigen Grenzwert. Methylisothiazolinon hat eine..
Verbotener Weichmacher in Buntstiften von „Artist“
04.11.2013 in Rückrufe Basteln & Malen

Verbotener Weichmacher in Buntstiften von „Artist“

In diesen Buntstiften die laut Kennzeichnung für Kinder ab 18 Monaten geeignet sind, findetn sich der verbotene Weichmacher Dibutylphthalat über dem..
Seite 1 von 3 Seiten123
Fipronil in Eiern
UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Aktuelle Tests…

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps
Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse