Kategorie: Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

0

Rückruf: Schnullerkette mit Sicherungshalter von Chicco

Dieser Schnullerhalter mit rosa Textilband und Klettverschluß wurde von den dänischen Behörden beanstandet. Demnach ist es möglich, den Klettverschlu zu verschlucken. Der Schnullerhalter entspricht nicht der Europäischen Norm EN 12586. Der Rückruf wurde über das ICSMS (The internet-supported information and communication system for the pan-European market surveillance of technical products)...

0

Rückruf: Schnullerhalter „Elefant“ und „Schaf“ von Franck & Fischer

Das dänische Unternehmen Franck & Fischer ruft zwei Schnullerhalter zurück. Bei den zwei Ausführungen Elefant und Schaf der Schnullerhalter sind die Bänder zu lang. Dadurch besteht unter Umständen Strangulationsgefahr für Babys. Das Unternehmen teilt weiter mit, daß die betroffenen Modelle zwischen Mai und Oktober 2010 verkauft wurden und auf der...

3

Milupa ruft vorsorglich einzelne Chargen der Marken Milumil und Aptamil zurück

Verbraucherhinweis Die aufgerufene Warnung ist nicht mehr veröffentlicht, da aufgrund des betroffenen Verbrauchs- bzw. Mindesthaltbarkeitsdatums davon auszugehen ist, dass betroffene Ware nicht mehr in Privathaushalten vorhanden ist. Untenstehend die aktuellen Warnungen aus dem Lebensmittelbereich Rückrufe & Warnungen – Food         alle anzeigen >

6

Rückruf: Babyschuhe von C&A

Chemische Untersuchungen haben bei mehreren von C&A vertriebenen Babyschuhen die Substanz Chrom (VI) nachgewiesen. C&A Europa hat daraufhin entschieden, die entsprechende Ware umgehend aus dem Verkehr zu nehmen. Darüber hinaus bittet das Unternehmen seine Kunden im Rahmen einer Rückrufaktion um die Rückgabe und Nichtverwendung bereits verkaufter Artikel. C&A bietet an,...

0

Sigikid teilt mit: Rückruf aller Melamin-Tassen der FlipFlapFrog-Serie, der Schnuggi-Serie und der Semmel Bunny-Serie

Liebe sigikid-Kunden, wie Sie wissen, haben bei der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte höchste Qualität und die 100%-tige Einhaltung der gesetzlichen Normen für Kleinkindspielzeug absolute Priorität für uns. Aus diesem Grunde werden unsere Produkte auch von der LGA Nürnberg bzw. dem TÜV SÜD, München, regelmäßig getestet. Außerdem durchlaufen unsere Produkte...

0

Verletzungsgefahr: Silver Cross Halo Kinderwagen – Sicherheitshinweis

Betroffen von diesem Sicherheitshinweis sind 3 Chargen des Halo Kinderwagen 150209, 150409 und 150509 die im Jahr 2009 hergestellt und verkauft wurden. Bei Untersuchungen wurde festgestellt,  daß ein Verschleißteil, unter bestimmten Umständen, zu Verletzungen führen kann. Als Vorsichtsmaßnahme wird vom Unternehmen ein Reparatur-Set bereitgestellt.