Kategorie: Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

0

Rückruf: Verletzungsgefahr – Interchild B.V. ruft zwei Baby-Walker zurück

Das niederländische Unternehmen Interchild B.V. ruft zwei sogenannte Baby Lauflernhilfen zurück. Betroffen sind die Modelle Xadventure safari und Basic Lime, die im Zeitraum von August 2012 bis zum 17. Juni 2013 verkauft wurden. Bedingt durch einen Herstellungsfehler erfüllen die Bremsklötze unter gewissen Voraussetzungen nicht die gewünschte Wirkung.. Dadurch besteht die Gefahr...

1

Sicherheitshinweis für Gurtschloss bei Maxi-Cosi Citi SPS Babyschale

Wie die DOREL GERMANY GMBH mitteilt, wurde durch den Lieferanten Sabelt S. p. A., an einem speziellen Gurtschlossmodell – in Verwendung bei Baby-/Kleinkind-Autositzen – ein möglicher Produktionsfehler festgestellt, der ein Sicherheitsproblem darstellen kann. Nach Unternehmensangaben tritt dieser Defekt nur sehr vereinzelt auf, dennoch hat sich DOREL entschieden, hierüber zu informieren und für mögliche...

0

Rückruf: Azofarbstoff – ROFU ruft Baby-Lätzchen von Hütte & Co. zurück

Das Unternehmen ROFU Kinderland Spielwarenhandelsgesellschaft mbH ruft Baby-Lätzchen von Hütte & Co. zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde trotz zahlreicher Produktprüfungen und Kontrollen bei dem nachfolgenden Produkt „Baby Lätzchen“ des Herstellers Hütte & Co. GmbH aus Olpe bei einer Probeentnahme in dem roten Saumband des Lätzchen “Samstag“ ein erhöhter Wert an...

0

Rückruf: Blédina (Danone) ruft verschiedene Blédichef Babymenüs zurück

Der französische Marktführer für Säuglingsnahrung Blédina (Danone) ruft verschiedene Babymenüs zurück. Grund für den Rückruf sind Verbraucherbeschwerden über Fremdkörper in den Menüs. Die Produkte sind zumindest über den Onlinehandel auch in Deutschland erhältlich. Betroffen sind die folgenden Menüsorten 3041090008221 Blédichef Püree mit Spinat und Lachs – 230 gVerbrauchsdatum: 23/11/2013 und...