CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Chemie & Co
Anilin 05.1.2009 in Chemie & Co

Anilin

Anilin [aniˈliːn] (nach spanisch oder auch arabisch: an-nil = blau = Indigo-Farbe) ist eine farblose, leicht ölige Flüssigkeit mit süßlichem Geruch, die an der Luft leicht bräunlich wird. Es handelt sich um einen Benzolring mit einer Aminogruppe (–NH2) und damit um eine..

Asbest
05.1.2009 in Chemie & Co

Asbest

Asbest (altgriech. ἄσβεστος, asbestos, „unvergänglich”) ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene, natürlich vorkommende, faserförmige..
Asbest: Gefahren bei der Bearbeitung von Speckstein
01.12.2010 in Chemie & Co - Schule & Kindergarten

Asbest: Gefahren bei der Bearbeitung von Speckstein

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat bereits am 08.11.2001 ein Bearbeitungsverbot für Speckstein an den Schulen verfügt In vielen..
Azofarbstoffe
05.1.2009 in Chemie & Co

Azofarbstoffe

Diese Farbstoffgruppe ist auf Grund der vielfältigen Kopplungsmöglichkeiten mit Farbstoffen im gesamten Farbbereich vertreten, zudem sind die coloristschen..
Benzidin
05.1.2009 in Chemie & Co

Benzidin

Benzidin ist ein Derivat des Biphenyls. Es ist ein für den Menschen sicher krebserzeugender Stoff. Nach Kontakt mit diesem Stoff entwickeln sich nach einer..
Benzol
05.1.2009 in Chemie & Co

Benzol

Benzol (nach der IUPAC-Nomenklatur als Benzen bezeichnet, da systematisch kein Alkohol, sondern formal Cyclohexa-1,3,5-trien) ist eine farblose Flüssigkeit..
Bisphenol A (BPA)
05.1.2009 in Chemie & Co

Bisphenol A (BPA)

Bisphenol A ist ein Xenoestrogen mit estrogenartiger Wirkung (siehe auch Endokrine Disruptoren) und steht im Verdacht, gesundheits- und erbgutschädigend zu..
Bitrex – Denatoniumbenzoat
12.10.2010 in Chemie & Co - Prüf- & Gütesiegel

Bitrex – Denatoniumbenzoat

Denatonium wird dazu benutzt, versehentliches Schlucken von gesundheitsschädlichen Flüssigkeiten durch Kleinkinder zu unterbinden Immer mehr Produkte sind..
Cadmium
05.1.2009 in Chemie & Co

Cadmium

Cadmium (auch Kadmium; aus dem griech. kadmía, lat. cadmea , oxidische oder carbonathaltige Zinkerde) ist ein chemisches Element im Periodensystem der..
17.3.2008 in Chemie & Co

Deoxynivalenol (DON)

Deoxynivalenol (DON), auch bekannt als Vomitoxin, ist ein Mykotoxin (Schimmelpilzgift) mit Trichothecen-Grundgerüst und ein Sesquiterpen
Diethylether
05.1.2009 in Chemie & Co

Diethylether

Diethylether bezeichnet in der Chemie eine organische Verbindung aus der Verbindungsklasse der Ether. Häufig wird er einfach als Ether, veraltet auch als..
Diethylhexylphthalat, DEHP
05.1.2009 in Chemie & Co

Diethylhexylphthalat, DEHP

Bis(2-ethylhexyl)phthalat, (auch Diethylhexylphthalat, DEHP) ist einer der wichtigsten Weichmacher auf Phthalatbasis. Wenn dieser Stoff in polymere Stoffe..
05.1.2009 in Chemie & Co

Dioxine / Dioxin

Polychlorierte Dibenzodioxine und Dibenzofurane Polychlorierte Dibenzo-p-dioxine und Dibenzofurane (PCDD/PCDF) sind zwei Gruppen von chemisch ähnlich..
05.1.2009 in Chemie & Co

Dispersionsfarbstoffe

Bei der Dispersionsfärbung werden in Wasser schwer lösliche oder praktisch unlösliche synthetische Farbstoffe eingesetzt. Da die Färbung auch aus einer..
05.1.2009 in Chemie & Co

Flammschutzmittel

Flammschutzmittel (oder Brandhemmer) sind Stoffe, welche die Ausbreitung von Bränden einschränken, verlangsamen oder verhindern sollen. Angewendet werden..
05.1.2009 in Chemie & Co

Formaldehyd

2004 stufte die Weltgesundheitsorganisation WHO die Substanz Formaldehyd als „krebserregend für den Menschen“ (CMR-Gefahrstoff) ein. CMR-Stoffe..
05.1.2009 in Chemie & Co

Formamid

Formamid ist ein Amid der Methansäure (Ameisensäure). Bei Raumtemperatur liegt die Substanz als farblose Flüssigkeit von glycerinartiger Konsistenz vor. Sie..
05.1.2009 in Chemie & Co

Fungizid

Ein Fungizid ist ein chemischer oder biologischer Wirkstoff, der Pilze oder ihre Sporen abtötet oder ihr Wachstum für die Zeit seiner Wirksamkeit verhindert..
05.1.2009 in Chemie & Co

Hausstaub

Hausstaub findet sich in jeder Wohnung. Durchschnittlich bilden sich täglich rund 6 Milligramm Staub pro Quadratmeter.[1] Unter Berücksichtigung einer..
05.1.2009 in Chemie & Co

Hexamoll DINCH

1,2-Cyclohexandicarbonsäurediisononylester ist ein Weichmacher zur Herstellung von Kunststoffartikeln für sensible Anwendungsbereiche wie Kinderspielzeug,..
Seite 1 von 3 Seiten123
Schönes Spielzeug bei kiids

- Anzeige -

Wichtiger Hinweis in eigener Sache…

wh2

Liebe Leserinnen und Leser...

Seit nun fast 9 Jahren informiere ich  fast täglich über – zugegebenermaßen – meist Negatives. Aber, je mehr Zeit investiert wird, desto weniger finanzieller Spielraum bleibt – CleanKids verursacht seit Jahren Kosten und vor allem anderweitige Ausfälle, die leider (noch) nicht gedeckt werden können und aktuell ist ein kritischer Punkt erreicht  | weiterlesen >

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


ÖKO-TEST: Sonnenschutzmittel für Kinder

ÖKO-TEST: Sonnenschutzmittel für Kinder
Eltern können unter einem „sehr guten“ und fünf „guten“ Sonnenschutzmitteln wählen. Doch viele Produkte sind nicht zu empfehlen


UV-Schutzkleidung im ZDF “WISO”-Test:  Puma startet Rückruf, Kaufhof stoppt Verkauf

UV-Schutzkleidung im ZDF “WISO”-Test:
Puma startet Rückruf, Kaufhof stoppt Verkauf
Von zehn getesteten Produkten fallen vier durch – Durchgefallen sind: UV-T-Shirts von Puma und Boss sowie Kindermützen mit UV-Schutz..

Nicht mit uns…. !

#Elternprotest - Rettet unsere Hebammen!

Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse