Kategorie: Computer & Internet

0

Landgericht Köln: Drosselung von Internet-Flatrates im Festnetzbereich nicht zulässig

Die 26. Zivilkammer des Landgerichts Köln hat mit Urteil vom heutigen Tage (Aktenzeichen: 26 O 211/13) diese viel diskutierte Vertragsklausel für unzulässig erklärt und damit einer Klage der Verbraucherzentrale NRW stattgegeben. Das Urteil betrifft sowohl die ursprünglich angekündigte Drosselung auf 384 kbit/s als auch diejenige auf 2 MBit/s.

0

Kindergesundheit: Haltungsschäden durch langes Sitzen vor dem Computer

Laut niederländischen Experten entwickeln immer mehr Kinder durch langes Sitzen mit gekrümmten Rücken vor dem Computer Rückenprobleme. Die Rückenspezialisten Dr. Piet van Loon und Andre Soeterbroek erklären, dass die lange Zeit, die Jugendliche und Kinder zusammengesunken und vorne übergebeugt über Handys, Videospielen und Spielekonsolen verbringen, längerfristig zu Schäden wie Bandscheibenvorfällen...

0

Apple startet Rücknahmeprogramm für USB-Netzteile

Wie Apple nun auch für deutsche Verbraucher informiert, weisen einige gefälschte Netzteile bzw. Netzteile von Drittherstellern womöglich Konstruktionsfehler auf und könnten Sicherheitsrisiken für Nutzer darstellen. Wie das Unternehmen betont, sind nicht alle Netzteile von Drittanbietern hiervon betroffen; um allen Kunden jedoch Netzteile ohne derartige Fehler zur Verfügung zu stellen, hat...

0

Sicherheitslücke bei Vodafone EasyBox DSL-Routern

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer Sicherheitslücke bei Vodafone EasyBox DSL-Routern des Herstellers Arcadyan/Astoria Networks Wie das BSI weiter mitteilt, könne durch die Schwachstelle im Wi-Fi Protected Setup (WPS) der oben genannten Vodafone EasyBox Router im Auslieferungszustand ein Angreifer die standardmäßig eingestellte WPS-PIN sowie das...

0

Online-Speicherdienste: Kein Anbieter schneidet im Test „gut“ ab

So wundert es nicht, dass die Stiftung Warentest in einer neuen Untersuchung feststellt: Wer seine Daten sicher bei einem Online-Speicherdienst aufbewahren will, um von verschiedenen Orten oder Medien aus darauf zugreifen zu können, sollte sich besser nicht in der amerikanischen Cloud bewegen. Dort können Ermittlungsbehörden sehr leicht auf Daten zugreifen....