Kategorie: Produkttests

0

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2018: Mehr als 900 Produkte im Test

ÖKO-TEST Jahrbuch für 2018 inklusive ÖKO-TEST Jahrbuch Bauen & Wohnen für 2018 Irgendwann gibt es keine „mangelhaften“ oder „ungenügenden“ Produkte mehr. Dann kann der Verbraucher nach Lust und Laune shoppen, nach Geschmack, Geruch, Aussehen oder einfach nach dem Preis einkaufen. Dann kann man sicher sein, dass keine krebserregende, giftige oder...

0

Anti-Schuppen-Shampoos: Viel Wirkung für wenig Geld

Die meisten Produkte im Test bekämpfen Schuppen gut und pflegen das Haar. Ein Produkt schneidet sogar sehr gut ab und kostet nur 1,49 Euro pro 300ml-Flasche. Die Stiftung Warentest hat elf Anti-Schuppen-Shampoos geprüft, Discounter- und Markenware, darunter ein Naturkosmetik-Produkt. Insgesamt reichen die Noten von sehr gut bis ausreichend und sind in...

Margarine im ÖKO-TEST - Die getesteten Bio-Margarinen haben leider ein Problem mit Schadstoffen -Bild: ÖKO-TEST 0

ÖKO-TEST Margarine: Mehr als die Hälfte „mangelhaft“ oder „ungenügend“

Für die Palmölproduktion werden teilweise immer noch Regenwälder brandgerodet. Da Margarine zu rund 30 Prozent aus Palmöl besteht, wollte ÖKO-TEST wissen, ob die Hersteller verantwortungs voll produzieren. Außerdem wurden die Produkte im Labor unter anderem auf Schadstoffe analysiert und die Fettzusammensetzung unter die Lupe genommen. Das Testergebnis enttäuscht, vor allem...

0

Superfood-Produkte: Rückstände von bis zu 13 verschiedenen Pestizid-Wirkstoffen

Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 hat gemeinsam mit der Arbeiterkammer Niederösterreich und der Menschenrechtsorganisation Südwind sogenannte Superfood-Produkte auf Pestizide und Schwermetalle sowie soziale und ökologische Auswirkungen untersucht. Bis zu 13 Pestizide wurden auf Goji-Beeren nachgewiesen, bei Chia- und Leinsamen gab es sogar Überschreitungen der gesetzlichen Pestizid-Höchstwerte. Dr. Waltraud Novak, Pestizid-Expertin bei...

ÖKO-TEST Portionsgrößen: Beim Realitätscheck durchgefallen

In der aktuellen September-Ausgabe zeigt das ÖKO-TEST-Magazin, wie Hersteller versuchen, mit verschiedenen Tricks, die Energie-, Fett- und Zuckergehalte kleinzurechnen. Dafür geben diese unrealistische Portionsgrößen auf ihren Verpackungen an. Doch wer isst schon 0,47 Croissant und wer wird von einem 20 Gramm schweren Hackbällchen satt? Die Angaben der Lebensmittelhersteller zu Portionsgrößen...

Stiftung Warentest: Fitnessstudios – Nur eine Kette schneidet gut ab

Fitnessstudios mit guten Geräten finden Sportler schon ab etwa 20 Euro im Monat. Gute Betreuung ist in den von der Stiftung Warentest geprüften überregionalen Klubs hingegen rar – mit einer Ausnahme. Kieser Training bietet nicht nur gute Trainingsbedingungen, sondern auch eine gute Betreuung und schneidet als einzige Kette insgesamt gut...

Gemüsechips im Test: Kalorienbomben mit Schadstoffen

Viele Produkte im Test sind echte Kalorienbomben – vier enthalten bedenk­liche Mengen kritischer Stoffe. Knabbern ohne Reue – auch mit Gemüsechips bleibt das ein Traum. Die meisten Produkte im Test sind Kalorienbomben, sie enthalten viel Zucker, Fett und Salz. Vier enthalten sogar bedenk­liche Mengen kritischer Stoffe. Die Stiftung Warentest hat...

Smartes Spielzeug: Spione im Kinderzimmer

Vernetzte Roboter und Teddys sprechen mit ihren kleinen Besitzern und leider auch mit Internetservern. Ihr harmloses Aussehen täuscht: Einige smarte Spielzeuge, die die Stiftung Warentest untersucht hat, entpuppten sich als Spione im Kinderzimmer. Bei zwei davon ist es Fremden sogar ohne großen technischen Aufwand möglich, sie aus der Nachbarwohnung fernzusteuern...