Kategorie: Ernährung

0

Noroviren: Tiefkühlbeeren vor dem Verzehr besser gut durchkochen

BfR veröffentlicht aktualisiertes Merkblatt zur sicheren Verpflegung besonders empfindlicher Personengruppen in Gemeinschaftseinrichtungen Welch hohe Verantwortung mit der Verpflegung in Gemeinschaftseinrichtungen verbunden ist, hat ein Fall von akutem Brechdurchfall bei Kindergarten- und Schulkindern im Jahr 2012 gezeigt. Insgesamt waren nahezu 11.000 Erkrankungsfälle im Rahmen dieses bisher größten lebensmittelbedingten Ausbruches von Gastroenteritis...

0

Schlechtes Körpergefühl: Jedes vierte Kind fühlt sich zu dick

(aid) – In Deutschland fühlt sich jedes vierte Kind zu dick und hält dadurch auch häufiger Diät. Zudem beeinträchtigt das schlechte Körpergefühl das Wohlbefinden in der Familie und in der Schule. So lautet ein Fazit des aktuellen LBS-Kinderbarometers. Das Prokids Institut Herten hatte im Auftrag der Westdeutschen Landesbausparkasse bundesweit über...

0

Frucht der Götter: Die Mango bringt Exotik in die Küche

(aid) – Die Mango schmeckt süß, aber gleichzeitig leicht pikant und ist eine Bereicherung für den Speiseplan. Feinschmecker genießen die exotischen Früchte pur, im Salat und in fruchtigen Getränken wie Saft und Bowle. Die Mango ist aber auch in süßen Speisen wie Jogurt, Milchreis und Kuchen ein Genuss. Das Obst...

0

Grillen – So geht´s und so nicht: Barbecue entspannt zubereiten und genießen

Eigentlich kann jeder grillen. Stimmt, aber besser geht es immer, denn oft sorgen schon kleine Veränderungen für mehr Genuss. In „Grillen!“, dem neuen Buch der Stiftung Warentest, erklären die amtierenden Vize-Weltmeister im Grillen, was das Fleisch saftiger macht, warum Bier nicht zum Ablöschen taugt und was ein Beef Brisket ist. Außerdem...

0

Kindergesundheit: Seltsame Kombinationen von Nahrungsmitteln können auf Essstörung hinweisen

Außergewöhnliche Kombinationen von Nahrungsmitteln können auf eine Essstörung hinweisen. „Patienten mit einer Esssucht schmeckt beispielsweise gefrorenes Gemüse mit Mayonnaise, Pommes frites mit Eiscreme, Kartoffelbrei gemischt mit Keksen usw. Betroffene Heranwachsende und junge Erwachsene versuchen in der Regel, ihr Essen heimlich zu verschlingen, z.B. in der Nacht.