CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

Sponsoren gesucht

Wir suchen dringend Sponsoren für unser Online Elternmagazin

Seit Januar 2007 gibt es das CleanKids-Magazin – ein Projekt, welches Eltern nicht nur informieren sondern vor allem sensibilisieren und Kinder vor vermeidbaren Gefahren schützen soll. Entwickelt hat sich das Onlineangebot aus der ersten Schwangerschaft bei uns im Jahr 2007 und unserer Suche nach schadstoffgeprüften Möbeln, Textilien und Spielzeugen.

CleanKids-Magazin ist ein bis heute für Nutzer kostenloses Angebot und richtet sich an alle Verbraucher, speziell aber an Eltern und Großeltern. Wir sind selbst Eltern von zwei Kindern (4 Jahre und 16 Monate)

Inzwischen hat sich aus dem kleinen Infomagazin ein doch recht wichtiges Medium in Sachen Elterninformation und Kindersicherheit entwickelt mit Kontakt zu den verschiedensten Marktüberwachungsbehörden aber auch zu Herstellern.

Viele Eltern rufen an, um z.B. Vorfälle mit Spielzeug zu schildern oder um nachzufragen, was im Falle eines Rückrufes zu tun ist.

Nach anfänglichem Arbeitsaufwand von etwa 30 Minuten täglich, bin ich nun 3 Tage die Woche eingebunden, um Termine bei Behörden, Eltern und Unternehmen wahrzunehmen, Veranstaltungen zu planen und umzusetzen sowie die Internetseiten seit 2007 tagtäglich zu aktualisieren.

 

Zahlen und Fakten

 

Zwischen 2500 und 5000 eindeutige Leserinnen und Leser täglich (Google analytics)

Newsletter: Werbefrei und kostenlos 1x wöchentlich an 2180 Leserinnen und Leser. Bei Rückrufen die eine akute Gesundheitsgefahr in sich bergen, wird zeitnah ein Extraletter verschickt.

Suchmaschinen: CleanKids ist bei den gängigen Suchmaschinen gelistet, inklusive Google-News 

Cleankids-Magazin ist EU-Lizenzinhaber (inclusive Bildrechte) für die deutsche Übersetzung der wöchentlichen RAPEX-Warnmeldungen der europäischen Union.

 

Sie finden unser Angebot unterstützenswert?  Zeigen Sie Flagge und Eltern wie Kinder werden es ihnen danken.

Patenschaft übernehmen >

 

Mehr Informationen?
Rufen Sie uns an: 07323-503627
oder schicken sie uns eine Email an sponsor@cleankids.de

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Aktuelle Tests…

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps
Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse