Markiert: verschluckbare Kleinteile

0

Rückruf: Kunststoffteile – FEODORA ruft diverse „Anthon Berg“ Pralinen zurück

FEODORA ruft diverse Pralinen und Marzipanartikel der Bezeichnung „Anthon Berg“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können vereinzelt Plastikstücke in den Verpackungen enthalten sein. Betroffene Artikel Anthon Berg Sweet Moments Marzipan Riegel Mini Gewicht / Inhalt: 165g MHD: 26.10.2018 oder früher Anthon Berg Luxury Gold Pralinen Gewicht / Inhalt: 200g,400g, 800g...

0

Rapex-Meldung: Rückruf für LED-Fidget Spinner von „Out of the blue“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über gefährliche Fidget Spinner von „Out of the blue“. Der Meldung zufolge entspricht das Produkt nicht den europäischen Rechtsvorschriften über die Sicherheit von Spielzeug, vor allem weil die Knopfbatterien für Kinder leicht zugänglich sind. Wird eine Knopfzelle verschluckt, kann dies zu schweren inneren Verletzungen führen....

0

Rückruf: Metallfremdkörper in „Landjunker Familien-Packung Hähnchenbrustfilet“ via Lidl

Der Hersteller Frischland Premium Spezialitäten GmbH & Co. KG ruft aktuell das Produkt „Landjunker Familien-Packung Hähnchenbrustfilet Teilstück, 1.000g“ mit dem Verbrauchsdatum 04.12.2017 und dem Identitätskennzeichen DE NI 11101 EG (siehe ovales Symbol auf der Rückseite der Verpackung) zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich auf der Oberfläche des Produktes...

0

Rückruf: Glassplitter – Hersteller ruft „Farina 1 Minuten Polenta“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die GoodMills Österreich GmbH, Farina Mühle informiert zum Rückruf des Artikels „Farina 1 Minuten Polenta 0,5 kg“. Von dem Rückruf betroffen sind Produkte mit der Chargennummer 433767. Diese Nummer befindet sich am Verschluss der...

0

Warnung: Erstickungsgefahr – Rapex warnt vor Schnullerketten von Selecta

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über möglicher Gefahren für Kleinkinder durch Sternzeichen Schnullerketten von Selecta. Der Meldung aus Österreich zufolge lassen sich relativ leicht verschluckbare Kleinteile von der Schnullerkette lösen. Die Selecta Spielzeug AG hatte im Mai 2017 Insolvenz angemeldet    Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen...

0

Rückruf in der Schweiz: Glassplitter – Migros ruft zwei Käse Frischfondue zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Migros ruft aus Sicherheitsgründen die beiden Frischfondues Alpkäse und Höhlengold fixfertig wegen eines Fehlers im Herstellungsprozess zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einigen wenigen Packungen grüne Glassplitter von einer Weissweinflasche...

0

ÖKO-TEST Spielzeug-Kugelbahnen – die Hälfte fällt durch

Kugelbahnen gelten als spannendes und pädagogisch wertvolles Spielzeug. Doch nicht alle Marken sind zu empfehlen, wie die aktuelle Untersuchung von ÖKO-TEST zeigt. Einige enthalten krebserregende oder -verdächtige Farbstoffbestandteile. Überraschenderweise rasselten vor allem Holzbahnen durch den Test, während die Kunststoffprodukte bessere Testergebnisse erzielten. Ein Modell ist nach Ansicht von ÖKO-TEST nicht...

0

Erstickungsgefahr – Behörden warnen vor Holz Lauflernwagen und Rutscherfahrzeug

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Erstickungsgefahr durch Kleinteile bei einem Lauflernwagen sowie einem Holzfahrzeug für Kleinkinder der Marke Van Dijk toys. Die betroffenen Chargen lassen sich an einem Stempel auf dem Holz identifizieren.  Van Dijk toys ist ein niederländischer Großhändler,die Fahrzeuge sind auch in Deutschland erhältlich! Wir empfehlen, betroffene Fahrzeuge...

0

Rückruf: Erstickungsgefahr – Action warnt vor Blockflöten für Kinder

Die Action Deutschland GmbH informiert über einen Rückruf der Sambro International Ltd. zu einem Produktfehler in einer Lieferung der unten abgebildeten Spielblockflöten. Betroffen ist die Lieferung mit dem Chargencode (Batch Code) X/01/2017, die in dem Zeitraum Juli bis 20. November 2017 in Action-Filialen verkauft wurde. Der Chargencode befindet sich auf...