Markiert: Verletzung

0

Rückruf: Britax Römer ruft Kindersitz DUALFIX Classic zurück

Britax Römer informiert ber den Rückruf des Kindersitz DUALFIX Classic aufgrund eines möglichen Qualitätsproblems. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei einer im Sitz verbauten Komponente zu einem Materialbruch kommen. Von diesem Rückruf sind alle DUALFIX Kindersitze betroffen, die zwischen dem 3. November 2017 und dem 22. März 2018 verkauft...

2

Rückruf: Metallstücke – Hersteller ruft Milram und Handelsmarken Quarkprodukte zurück 

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die DMK Deutsche Milchkontor GmbH, kurz DMK Group, nachfolgend aufgeführte Quark-Produkte der Marke Milram sowie verschiedener Handelsmarken mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) vom 17.03.2018 bis einschließlich 18.04.2018 (siehe Aufdruck auf der Verpackung) zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall...

0

Rückruf: Berstgefahr – Kellerei Einig-Zenzen ruft 2016er Wein „Rheinhessen Dornfelder“ zurück

Die Wein- und Sektkellerei Einig-Zenzen GmbH ruft 2016er „Rheinhessen Qualitätswein Dornfelder lieblich“ Wein zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei den betroffenen Flaschen zu einer Nachgärung kommen. In diesem Fall könnte es beim Öffnen der Flasche zu einer heftigen Druckentladung kommen, im Extremfall könnten die Flaschen bersten. Hierbei kann es...

0

Rückruf: Verletzungsgefahr – Kaufland ruft Edelstahl Briefkasten zurück

Kaufland ruft den Artikel „Briefkasten mit abschließbarem Entnahmefach und integriertem Zeitungsfach“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, hat der Briefkasten sehr scharfe Kanten, die zu Schnittverletzungen führen können. Kaufland hat die betroffene Ware vorbeugend aus dem Verkauf genommen. Betroffener Artikel Produkt: Briefkasten mit abschließbarem Entnahmefach und integriertem Zeitungsfach Material: Edelstahl matt...

0

Rückruf: Ablösegefahr – LANZET Badmöbel GmbH startet Austauschaktion für Spiegelschränke

Die LANZET Badmöbel GmbH hat einen Rückruf mit angeschlossener Austauschaktion für Badezimmer Spiegel und Spiegeltüren iniziiert. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass es bei Spiegeln und Spiegelschränken mit Spiegeltüren die im Zeitraum vom 30.11.2016 bis zum 15.5.2017 ausgeliefert wurden, zu partiellen oder vollständigen Ablösungen der auf den Spiegelflächen angebrachten...

0

Rückruf: Glassplitter – Hersteller ruft „REWE Feine Welt Risotto“ zurück

Die Manolo´s Food GmbH ruft vorsorglich zwei Chargen von „REWE Feine Welt Risotto mit Steinpilzen» und «REWE Feine Welt Risotto mit Safran» zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Reis kleine transparente Glasstückchen befinden könnten. Vor dem Verzehr der betroffenen Produkte wird daher dringend abgeraten....

0

Rückruf: Fremdkörper – Hersteller ruft „GUT&GÜNSTIG Knusper Müsli“ zurück

Die DE-VAU-GE informiert über den Rückruf des Artikels „Knusper Müsli weniger süß“ mit der Bezeichnung „GUT&GÜNSTIG“ im 600-g-Karton. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Holzstücke in einzelnen Packungen des Produktes befinden. Der Artikel wurde vorwiegend bei Marktkauf und EDEKA angeboten. Betroffen ist ausschließlich Ware mit dem...

0

Rückruf: Verletzungsgefahr – Decathlon ruft ARTENGO Badmintonschläger zurück

Decathlon ruft zwei Modelle des Badmintonschläger BR720 oder BR730 Solid der Marke ARTENGO zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein Mangel an der Verbindungsstelle zwischen Schlägerschaft und Griff festgestellt. Es besteht das Risiko, dass diese beiden Teile während der Nutzung auseinanderbrechen. Der Schlägerkopf könnte sich während dem...

0

Rückruf: Ablösegefahr – Fackelmann startet Austauschaktion für Badmöbel Spiegeltüren

Die Fackelmann GmbH hat einen Rückruf mit angeschlossener Austauschaktion für Badezimmer Spiegel und Spiegeltüren iniziiert. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Zuge der Überprüfung von reklamierten Spiegeln und Spiegelschranktüren/Blenden festgestellt, dass es bei Spiegeln und Spiegelschränken mit Spiegeltüren/Blenden die im Zeitraum vom 1.10.2016 bis zum 31.5.2017 ausgeliefert wurden, zu partiellen...

0

Kettler informiert: Wichtiger Sicherheitshinweis zu luftbereiften Kettcars

Die KETTLER GmbH hat einen wichtigen Sicherheitshinweis zu Kettcars veröffentlicht. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass bei einer bestimmten Anzahl von Kettcar-Modellen mit luftbereiften Rädern nicht auszuschließen ist, dass die Kunststofffelgen bersten und unter ungünstigen Umständen Splitter zu Verletzungen führen können. Dies kann insbesondere bei starken Belastungen oder beim...