Markiert: Verletzung

0

Rückruf im Großraum Augsburg und München: Landbäckerei IHLE ruft verschiedene Backwaren zurück

Die Landbäckerei IHLE GmbH & Co KG ruft aktuell regional einzelne Produkte zurück, die ausschließlich am Dienstag, den 24.04.2018 im Großraum Augsburg und München ausgeliefert wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, kann durch einen Defekt am Mehlsieb, das bereits taggleich ausgetauscht wurde, nicht ausgeschlossen werden, dass sich Metallfremdkörper in einem oder mehreren Produkten...

0

Rückruf: Scharfkantige Plastikteile – Hersteller ruft Wrap-Produkte der Marken „Natsu“ und „Rewe to go“ zurück

Die Natsu Foods Gruppe ruft Wrap-Produkte „Falafel & Houmous“ der Marken „Natsu“ und „Rewe to go“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall kleine, durchsichtige Plastikteile im Produkt befinden, die scharfkantig sein und damit beim Verzehr Verletzungen hervorrufen könnten. Von dem Verzehr der betroffenen...

0

Rückruf: Unfallgefahr – Hersteller ruft NEWMEN Rennrad Laufräder und Felgen zurück

Die MG-Components GmbH informiert zu einem freiwilligen und vorsorglichen Rückruf von Rennrad Laufrädern und Felgen  der Bezeichnung NEWMEN EVOLUTION SL R.25 und SL R.32 sowie NEWMEN ADVANCED SL R.25. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es Aufgrund ungünstiger Reifen-Felgentoleranzen und / oder Montagefehlern der Reifen zum plötzlichen Abspringen des Reifens mit schlagartigem Luftverlust...

0

Rückruf: Fremdkörper – Rügenwalder Mühle ruft verschiedene „Mühlen Mett“ zurück

Aufgrund von möglichen Fremdkörpern ruft die RÜGENWALDER MÜHLE öffentlich das Mühlen Mett (100-g-Becher) in den Sorten „Zwiebelmettwurst“, „Schinken-Zwiebelmettwurst“ und „Zwiebelmettwurst Jäger Art“ mit MHD bis einschließlich 11.05.2018 zurück. Betroffener Artikel Produkt: Mühlen Mett Verkaufseinheit: 100-g-Becher) Sorten „Zwiebelmettwurst“, „Schinken-Zwiebelmettwurst“ und „Zwiebelmettwurst Jäger Art“ MHD bis einschließlich 11.05.2018 Aufgrund eines Fertigungsfehlers beim...

0

Rückruf: Glassplitter – Hersteller ruft Fischsuppe im 500ml Glas zurück

Die französische Firma Pointe de Penmarch ruft Fischsuppe im 500ml Glas zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Möglichkeit, dass sich Glassplitter in dem Produkt befinden können Betroffener Artikel Artikel: Fischsuppe Inhalt: 500ml Verpackungsart: SB Charge-Nr.: L17279 MHD: 05/2020 Identitätskennzeichen: FR44 089 001CE „Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten,...

0

Rückruf: Möbel ROLLER GmbH ruft Tritthocker zurück

Die Möbel ROLLER GmbH ruft vorsorglich Tritthocker zurück, nachdem es mit ähnlichen Tritthockern anderer Hersteller zu Unfällen gekommen ist. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Gefahr, dass Tritthocker dieser Bauart bei unglücklichem Auftreten zusammenklappen oder seitlich ausbrechen können. Dadurch kann es zu Verletzungen und schweren Stürzen kommen. Betroffener Artikel Artikel:...

0

Rückruf: Sicherheitsmängel – Rapex warnt vor Motorcross / BMX Helm für Kinder von Qtech

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über nicht ausreichenden Schutz bei Off-road / Motocross / BMX Helm für Kinder der Marke Qtech aufgrund einer unzureichender Schockabsorptionskapazität im Falle eines Aufpralls Eltern sollten vorhandene Kinderhelme überprüfen und bei Betroffenheit nicht mehr einsetzen und umgehend beim Händler reklamieren.   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und...

0

Rückruf: Sicherheitsmängel – Rapex warnt vor Motorradhelmen von Qtech

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über nicht ausreichenden Schutz bei Motorradhelmen der Marke Qtech aufgrund einer unzureichender Schockabsorptionskapazität im Falle eines Aufpralls MotorradfahrerInnen sollten betroffene Helme nicht mehr einsetzen und umgehend beim Händler reklamieren.   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995-...

0

Sicherheitshinweis: VTech nimmt „2-in-1 Melodienmobile“ zurück

Der Spielwarenhersteller VTech hat das 2-in-1 Melodienmobile aus dem Verkauf genommen und bittet Endkunden um Rückgabe des Produktes. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nach einigen Monaten des Gebrauchs der weiße Teil der Befestigungsklemme Risse aufweisen, sodass dieses Teil brechen und splittern könnte. Schlimmstenfalls könnte das Mobile ins Kinderbett fallen und...

0

Rückruf: Mögliche Verletzungsgefahr beim Öffnen – illycaffè ruft 250g Kaffeedosen zurück

illycaffè bittet um Rückgabe der UNGEÖFFNETEN 250 g Dosen illy Kaffee GANZE BOHNEN mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen 10/2019 und 02/2020 und ohne Entlüftungsventil am Boden. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte sich infolge eines Fehlers im Herstellungsprozess, beim Öffnen der Dose der Metalldeckel ruckartig lösen. Die von der Rückrufaktion betroffenen wenigen...