Markiert: Vergiftung

0

Lebensmittel: Warum sind rohe grüne Bohnen giftig?

Die meisten Gemüsearten lassen sich roh verzehren. Zu den Ausnahmen zählen grüne Bohnen. Ungekochte grüne Bohnen wie Busch- oder Feuerbohnen enthalten eine giftige Eiweißverbindung, das sogenannte Phasin. „Werden die Bohnen mindestens zehn Minuten gekocht, wird das Protein weitgehend zerstört. Gegarte grüne Bohnen stellen daher keine Gefahr für den Menschen dar“,...

0

Achtung: Polizei Sachsen-Anhalt warnt vor manipulierten Joghurtprodukten

UPDATE 09.10.17 Nachdem bereits das Wohnhaus eines Tatverdächtigen durchsucht wurde, fanden weitere polizeiliche Maßnahmen statt. Unter anderem wurde der 42-jährige Tatverdächtige vernommen, er ließ sich nicht zur Tat ein. Durch die Staatsanwaltschaft wurde mangels dringenden Tatverdachts kein Haftantrag gestellt. Die Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen dauern weiter an.  Die Warnmeldung bleibt...

0

Rapex-Meldung: Rückruf von Allesreiniger Ha-Ra Family

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine fehlende Gefahrenkennzeichnung (Produkt ist korrosiv und hautreizend) sowie einen fehlenden Kindersicherheitsverschluß bei dem „Ha-Ra Family“ Allesreiniger. Problematisch wird es dann, wenn Haut- oder Augenkontakt erfolgt ist, oder die Flüssigkeit gar von einem Kind verschluckt wurde. Fehlende Warnhinweise erschweren dann eine schnelle und richtige Behandlung....

0

Vergiftete Babynahrung – Erpresser droht Supermärkten und Drogerieketten

Wird aktualisiert! UPDATE 30.09.2017 – Lebensmittel Erpresser dringend Tatverdächtiger vorläufig festgenommen UPDATE 28.09.17 – 22:38Uhr Im Zusammenhang mit der Personenfahndung wurde ergänzend zu den bereits veröffentlichten Bildern eine Videosequenz, die den mutmaßlichen Giftausbringer zeigt, auf der Fahndungsseite der Polizei des Landes Baden-Württemberg eingestellt. Sie gelangen auf die Internetseite mit dem...

0

Rückruf: Vergiftungsgefahr – Chiemgaukorn ruft Bio-Roggen-Vollkornmehl zurück

Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr ruft Chiemgaukorn den Artikel Bio-Roggen-Vollkornmehl in den Abpackungen 1 kg, 2,5 kg und 5 kg mit den MHDs vom 16.05.-15.06.2018 zurück. Besonders gefährdet sind Schwangere, da sie eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Ergotalkaloiden besitzen. Die Wirkung wird durch Erhitzen wie Backen nur wenig abgeschwächt. Betroffener Artikel Produkt: Bio-Roggen-Vollkornmehl Abpackungen:...

1

Giftiger Herbst – Kinder früh über giftige Pflanzen und Früchte aufklären

Kinder früh vor dem Verzehr von unbekannten Pflanzenteilen und Früchten warnen Im Herbst verleiten reifende bzw. reife Früchte und Samen Kinder zum Probieren. Doch nicht immer sind diese genießbar, und in manchen Fällen drohen sogar Vergiftungen. „Eltern sollten Kinder früh dazu erziehen, keine unbekannten Früchte oder Pflanzenteile zu essen und...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Cadmium in Edel-Schokolade von „Chapon“

Der französische Hersteller Chapon warnt vor dem Verzehr von dunkler Schokolade der Marke „Chapon“. Der Meldung zufolge besteht bei einigen Lotnummern der Schokolade „Colombie Torréfaction longue 70 % cacao“ eine stark erhöhte Belastung mit dem giftigen Schwermetall Cadmium. Erhältlich war die hochpreisige Schokolade – zumindest online – auch in Deutschland...

Vergiftungen bei Kindern – Nahrungsergänzungsmittel kindersicher aufbewahren

Amerikanische Experten warnen davor, dass Nahrungsergänzungsmittel eine zunehmende Rolle bei Vergiftungen insbesondere von Vorschulkindern spielen. Von 2005 bis 2012 stieg die Rate der Anrufe an Giftinformationszentralen aufgrund von Unfällen mit Nahrungsergänzungsmitteln um fast 50%, und die meisten versehentliche Einnahmen betrafen Kinder unter 6 Jahren. Amerikanischen Experten um Dr. Henry A....

Rückruf: Blei in Kosmetik-Set „Max & More Lipstick & Lipliner Set“ via Action

Die Action Deutschland GmbH warnt vor Kosmetik-Set „Max & More Lipstick & Lipliner Set“von D-Dutch. Wie das Unternehmen mitteilt, entspricht das in den Action-Filialen verkaufte Max & More Lipstick & Lipliner-Set aufgrund eines erhöhten Bleigehaltes nicht der EG-Kosmetikverordnung 1223/2009. Action bittet Kundinnen das Produkt nicht mehr zu verwenden Betroffener Artikel...

Lebensmittelindustrie hält tausende Messergebnisse zu Mineralölen in Lebensmitteln zurück

Lebensmittelindustrie sabotiert Gesundheitsschutz: Unternehmen halten tausende Messergebnisse zu Mineralölen in Lebensmitteln zurück – foodwatch fordert Lebensmittelwirtschaft auf, sämtliche Testdaten an Behörden zu übermitteln Berlin, 22. Mai 2017. Im Kampf gegen gefährliche Mineralöle in Lebensmitteln hält die Lebensmittelindustrie offenbar tausende gesundheitsrelevante Daten zurück: Trotz einer dringenden Bitte der EU-Kommission hat kein...