Markiert: Listerien

0

Rückruf: Listerien – erneuter Rückruf von Irish Cheddar Käse

Erst im Oktober hatte der Hersteller „The Little Milk Company“ einen Rückruf von “Organic Irish Cheddar” Käse veranlasst, nachdem Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen wurden. Nun werden erneut verschiedene Cheddar-Käse wegen Listerienverdacht zurückgerufen. Erneut werden keinerlei Handelswege benannt. Betroffener Artikel Irischer Bio Cheddar Mild Irischer Bio Cheddar Mild red Irischer Bio...

0

ÖKO-TEST Chicken Nuggets: Antibiotikaresistente Keime auf dem Teller

Von Chicken Nuggets sollte man lieber die Finger lassen, wie ÖKO-TEST in der aktuellen NovemberAusgabe rät. Die Gründe dafür sind unzählig: So fand das Labor beispielsweise in drei Proben Keime, gegen die einige Antibiotika nicht mehr wirken. Schuld daran ist, dass die Tiere aufgrund katastrophaler Haltungsbedingungen krank werden und massenhaft...

0

Rückruf: Listerien in “Organic Irish Cheddar”

Der Hersteller „The Little Milk Company“ informiert über den Rückruf von “Organic Irish Cheddar” Käse einer Charge. Grund für die Maßnahme ist der Nachweis von Listerien (Listeria monocytogenes).  Betroffener Artikel Produkt: Organic Irish Cheddar, „Mild Organic Wheel“ Marke: The Little Milk Company Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum: 14/01/18, 01/01/18, 17/07/18, 25/01/18, 05/03/18,...

0

Rückruf von keimbelasteter Lyoner-Wurst: Hersteller verschleiert Risiken, bayerische Behörden versagen beim Gesundheitsschutz

Krankheitserreger wurde trotz öffentlichen Rückrufs tagelang verschwiegen Behörden in Bayern dulden verharmlosende Information der Öffentlichkeit foodwatch fordert verbindliche Standards für Lebensmittelrückrufe Die Verbraucherorganisation foodwatch hat den bayerischen Lebensmittelbehörden im Zusammenhang mit dem Rückruf eines belasteten Wurst-Produkts Versagen vorgeworfen. Nach Auffassung von foodwatch warnte der Hersteller nur lückenhaft und verschwieg Risiken...

Rückruf: Listerien – Importeur ruft zwei französische Ziegenrohmilchkäse zurück

Die Roos-Ruhlmann GmbH informiert über den Rückruf verschiedener Ziegenrohmilchkäse des französischen Herstellers „Gaec de Caperan“. Grund für die Maßnahme ist eine mögliche Kontamination mit Listerien (Listeria monocytogenes).  Betroffener Artikel Produkt: Ziegenrohmilchkäse Artikel: Le Lorenthym (150g) Produkt: Ziegenrohmilchkäse Artikel: Figue a la rose chèvre fermier (125g) Verpackungseinheit: 150g + 125g MHD:...

Rückruf: Listerienverdacht – Hersteller ruft verschiedene Ziegenrohmilchkäse zurück

Der französische Hersteller Gaec Caperan informiert über den Rückruf verschiedener Ziegenrohmilchkäse. Grund für die Maßnahme ist eine mögliche Kontamination mit Listerien (Listeria monocytogenes).    Betroffen sind folgende Käsesorten Buchette Cap 100 g Figue Gap 200 g Bouyguette GAP 150 g Caperou Gap 40 g Chabis Feuille Gap 135 g Boule...

Lebensmittelinfektionen: Bakterien wie Salmonellen und Campylobacter haben jetzt Hochsaison

Im Hoch- und Spätsommer steigt die Zahl der Lebensmittelinfektionen. Denn bei Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit vermehren sich Mikroorganismen wie Salmonellen und Campylobacter besonders gut. Infektionen, die mit Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall und Erbrechen einhergehen, können die Folge sein. Um Lebensmittelinfektionen vorzubeugen, sollten Verbraucher derzeit auf eine besonders sorgfältige Küchen- und Lebensmittelhygiene...

Rückruf: Listerien in „Nordischer Fischteller“ von Gabriel

In Koordination mit der belgischen Agentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette (AFSCA), wird das Produkt „Nordischer Fischteller“ des Inverkehrbringers Gabriel S. C. zurückgerufen, nachdem bei mikrobiologischen Kontrollen Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen wurden. Möglicherweise wurde betroffener Fisch auch in Deutschland verkauft Betroffener Artikel Produkt: Nordischer Fischteller (Assiette nordique) Marke: Gabriel Lotnummer:...

Rückruf: Listerien – Landschlachthof Mühlberg ruft feine Teewurst zurück

Der Landschlachthof Mühlberg GmbH & Co. KG informiert über den regionalen Rückruf von feiner Teewurst. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Teewurst Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen. Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft der Hersteller Landschlachthof Mühlberg GmbH & Co. KG daher diese Charge Teewurst zurück. Betroffener Artikel Produkt:...

Rückruf ausgeweitet: Listerien – Erzabtei St. Ottilien ruft weitere Schnittkäse zurück

Die Erzabtei St. Ottilien Anlässlich informiert über den Rückruf des Produktes halbfester Schnittkäse – Natur, nachdem im Rahmen einer mikrobiologischen Eigenkontrolle in dem Produkt Listerien nachgewiesen wurden. Um jegliches Gesundheitsrisiko auszuschließen, sollte der Käse nicht konsumiert werden Betroffener Artikel Produkt: alle Sorten halbfester Schnittkäse Natur, – Chilli, – Bockshornklee, – Schinken, –...