Markiert: Kindergesundheit

0

Wichtige Anwenderinformation zu Buccolam-Applikationsspritzen

Die Shire Deutschland GmbH informiert über eine vorsorgliche Maßnahme im Zusammenhang mit der Buccolam-Applikationsspritze (Midazolam)  BUCCOLAM ist eine Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle und wird bei länger anhaltenden Krampfanfällen bei Säuglingen, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen angewendet und darf von Eltern verabreicht werden, bei deren Kind Epilepsie diagnostiziert wurde Wie...

0

Kindergesundheit: Teufelskreislauf Schnarchen und Übergewicht durchbrechen

Auch bei Kindern beeinflussen sich Schnarchen und Übergewicht gegenseitig. Einer aktuellen US-Studie zufolge vergrößert Schnarchen im Laufe der Zeit das Risiko für Übergewicht und umgekehrt. „Schnarchen sollte wie Übergewicht bei Kindern frühzeitig behandelt werden, um den Teufelskreislauf von schlechtem Schlaf, Übergewicht und chronischen Erkrankungen, wie Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen später im Leben zu durchbrechen“, rät...

0

Aufklärungsfilm zu Rotavirus-Infektionen

Interview mit Kinder- und Jugendarzt Dr. Michael Horn Nasskalte Temperaturen, kräftige Niederschläge, geschlossene und aufgeheizte Räume – im Winter fühlen sich Viren so richtig wohl. Da das Immunsystem von Säuglingen und Kleinkindern noch nicht gänzlich ausgereift ist, sind diese besonders anfällig. In der kalten Jahreszeit steigt auch das Risiko einer...

0

ÖKO-TEST Kinderkarnevalskostüme – StarWars-Kinderkostüm „ungenügend“

In der aktuellen Februar-Ausgabe hat das Verbrauchermagazin ÖKO-TEST Kinderkarnevalskostüme unter die Lupe genommen. Es zeigte sich, dass kein einziges Produkt schadstofffrei ist. Immerhin gibt es aber einige „gute“. Allerdings: Star-Wars-Fans müssen tapfer sein, denn das getestete Kostüm entpuppte sich als Totalausfall. Selbst wenn die Kostüme nur in der fünften Jahreszeit...

0

Häufige Familienmahlzeiten fördern eine gute Ernährung von Kindern

METAANALYSE VON 57 STUDIEN MIT WELTWEIT ÜBER 200.000 PROBANDEN Erfolgreiche Adipositasprävention fängt am Esstisch der Familie an. Das legt eine Metaanalyse des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung und der Universität Mannheim nahe. Gemeinsame Mahlzeiten mit der Familie bieten enormes Lernpotenzial, denn Ernährungsgewohnheiten werden früh geformt und ausgebildet. Kinder können wiederholt mit gesundem...

0

Warum Babys gerade jetzt Vitamin D brauchen

Stiftung Kindergesundheit informiert über den Vitaminmangel in den dunklen Monaten und über die Vorbeugung dagegen Vitamin D hat eine Sonderstellung unter den Vitaminen: Es wird in unserem Körper selbst hergestellt, genauer gesagt in der menschlichen Haut. Dort entsteht es allerdings nicht von allein: Man braucht dazu das Licht der Sonne....

0

In Kita und Schule auch Gesundheit lernen

Stiftung Kindergesundheit fördert das Wissen von Kindern in Bildungseinrichtungen über gesunde Lebensmittel und Getränke Im Laufe der letzten zehn Jahre hat sich das Angebot in Kindertagesstätten verdoppelt und die Zahl der Ganztagsangebote von Schulen verdreifacht. Wenn immer mehr Kinder ganztags betreut werden, sollten sie sich dort nicht nur Wissen über...

0

Die Nase läuft und läuft und läuft: Was Sie tun können

Warum läuft die Nase, wenn es draußen kalt ist? Hier erfahren Sie Ursachen für das Phänomen und hilfreiche Tipps, wie Sie eine laufende Nase stoppen Eigentlich wollten Sie ja mit den Kindern Schlittschuhlaufen gehen – stattdessen läuft aber bei Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter ständig die Nase. Am besten Sie...

0

Kindergesundheit: Tipps zum Arztbesuch während der Grippe- und Erkältungszeit

Arztbesuch während der Grippe- und Erkältungszeit: Kinder sollten eigene Bücher und Spielsachen mitnehmen Spielsachen und Bücher in den Praxisräumen werden zwar regelmäßig gereinigt, aber insbesondere während der Erkältungs- und Grippezeit sollten Eltern eigene Bücher und Spielsachen mitnehmen, um das Ansteckungsrisiko zu verringern. „Vermeiden Sie, dass Kinder und sie selbst, unterwegs...