Markiert: Garten & Natur

0

Sicherheitsmaßnahme für Benzin-Motorsensen und Trimmer der Marken Dolmar und Makita

Makita führt eine Sicherheitsmaßnahme für einige Benzin-Motorsensen und Benzin-Trimmer der Marken Dolmar und Makita durch. Wie das Unternehmen mitteilt, kann aufgrund einer fehlerhaften Gummitülle im Einzelfall Kraftstoff austreten. Dadurch besteht schlimmstenfalls Brand- bzw. Explosionsgefahr Das Gerät darf nicht mehr verwendet oder weitergegeben werden. Falls Sie es weitergegeben haben, bitte den...

1

Giftiger Herbst – Kinder früh über giftige Pflanzen und Früchte aufklären

Kinder früh vor dem Verzehr von unbekannten Pflanzenteilen und Früchten warnen Im Herbst verleiten reifende bzw. reife Früchte und Samen Kinder zum Probieren. Doch nicht immer sind diese genießbar, und in manchen Fällen drohen sogar Vergiftungen. „Eltern sollten Kinder früh dazu erziehen, keine unbekannten Früchte oder Pflanzenteile zu essen und...

Kindergesundheit: Zecken möglichst rasch entfernen

Entdecken Eltern eine Zecke auf der Haut ihrer Kinder, dann sollten sie sie rasch entfernen, damit von einer möglicherweise infizierten Zecke keine Erreger auf das Kind übergehen. Dabei sollten sie das Tier möglichst nah an der Einstichstelle mit einer Zecken-Pinzette oder -karte greifen. „Dehnen Sie die Haut vorsichtig im Bereich...

Zecken und Milben – die Sommerplage aus dem Gras

Stiftung Kindergesundheit: Wie Eltern ihr Kind und sich selbst vor den Blutsaugern aus der Natur am besten schützen Gleich zweimal im Jahr holt die Natur gegen die Freunde von Wald und Wiesen zum großen Schlag aus: Im Frühsommer piesacken Zecken spielende Kinder, Spaziergänger und Wanderer. Werden die Tage wieder kürzer,...

Verletzungsgefahr: Beim Rasenmähen kleine Kinder nicht in die Nähe lassen

Amerikanische Experten warnen aufgrund hohen Verletzungsraten unter Kindern davor, dass Rasenmäher ein großes Sicherheitsrisiko insbesondere für kleine Kinder bedeuten können. „Wir müssen die Leute daran erinnern, dass es sich um gefährliche Maschinen handelt und dass die Konsequenzen eines Unfalls verheerend sein können“, sagte Mariano Garay, ein Student an der Penn...

ÖKO-TEST Organische Rasendünger – Vorsicht Salmonellen

Organische Rasendünger gelten als „Bio“-Produkte der Branche. Eine neue Untersuchung von ÖKOTEST zeigt aber, dass viele schadstoffbelastet sind. In einem Dünger wies das Labor sogar Salmonellen nach. Schwerer als die Schadstoffbelastung wiegt bei den meisten Produkten jedoch, dass die Nährstoffangaben auf den Verpackungen häufig nicht stimmen. Für die aktuelle Juli-Ausgabe...

Trampolinunfälle – Tipps für Sicherheit beim Trampolinspringen

Orthopäden und Unfallchirurgen geben Tipps für Sicherheit beim Trampolinspringen Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) macht zum Tag der Kindersicherheit am 10. Juni 2017 auf Verhaltensregeln beim Trampolinspringen aufmerksam. Auf deren Einhaltung sollten Eltern und ihre Kinder achten, damit Trampolinnutzer sicher springen und vor allem wieder sicher landen....

Frühjahrsputz: Infektionen mit Hantaviren vermeiden

Wenn der Sommer jetzt endlich Einzug hält, werden sicher überall wieder Gartenmöbel hervorgekramt, Geräteschuppen entrümpelt und Grillhütten herausgeputzt. Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) rät beim Großreinemachen in Schuppen, Anbauten und Kellern aber zur Vorsicht: Mit dem Staub könnte auch Mäuse- und Rattendreck aufgewirbelt werden – und damit krankmachende Hantaviren. In Rheinland-Pfalz haben...

Kindergesundheit: Infektionsquelle Sandkasten?

Ärmel hoch, jetzt beginnt die Buddelsaison! Aber wie ist das eigentlich – können sich die Kinder im Sand mit Keimen infizieren? Und falls, ja, was kann man dagegen tun? Sandkästen sind ein Paradies für kleine Kinder. Das Spiel mit dem Sand gehört zu den elementarsten Erfahrungen von Kindern. Kaum ein...