Markiert: Fahrrad

0

Qeridoo informiert: Sicherheitsupgrade für alle 2017er Kidgoo Fahrradanhänger

Die Qeridoo GmbH informiert zu einem Sicherheitsupgrade zum Kinder Fahrradanhänger Kidgoo. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei einigen Exemplaren des Kinder Fahrradanhängers Kidgoo aus dem Produktionsjahr 2017 festgestellt, dass sich zwei Schrauben lösen könnten, wodurch die Gefahr besteht, dass sich der Anhänger vom Fahrrad löst. Qeridoo bietet daher für alle...

0

Rückruf: Sturzgefahr – Norco ruft 20- und 24-Zoll Kinderfahrräder zurück

Norco Bicycles führt in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Consumer Products Safety Commission und Health Canada einen freiwilligen Rückruf der Samox AC-30-Kurbelgarnitur durch, die auf den unten genannten Norco Kinder und Jugend Modellen montiert sind. Es besteht die Möglichkeit, dass sich die Tretkurbel mit einer Länge von 140 oder 152 mm...

0

Rückruf: Unfallgefahr – SRAM ruft Avid Single Digit 7 Felgenbremsen zurück

Die SRAM LLC informiert zum Rückruf von einigen Avid Single Digit 7 Bremsen, nachdem festgestellt wurde, dass einige der Bremsen möglicherweise mit Nieten hergestellt wurden, die sich von der Bremseinheit lösen können, was zum Versagen von einer der beiden Bremsen führen kann. Wenn ein Fahrrad nur an einem Rad mit Bremsen...

0

Rückruf: Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor THULE Sprint Fahrradträgern

Flensburg, 4. Oktober 2017. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Benutzung von THULE Sprint Fahrradträgern mit der Produktnummer 569000, die seit der Produkteinführung im März 2015 verkauft wurden. Ein Defekt der Klemmvorrichtung für die vordere Fahrradgabel kann dazu führen, dass das Fahrrad während des Transports aus seiner Verankerung rutscht und...

0

Rückruf: Faltrad-Hersteller Brompton tauscht Tretlager-Achse aus

Der Faltrad-Hersteller Brompton Bicycle informiert über den Rückruf von Falträdern des Fertigungszeitraumes von April 2014 bis Mai 2017. Wie das Unternehmen mitteilt, gibt es bei einigen wenigen Rädern ein Problem mit der Tretlager-Achse. „Aus diesem Grund haben wir ein Programm initiiert, im Zuge dessen alle betroffenen Räder zurückgerufen und das...

Rückruf: Decathlon ruft Mountainbikes Rockrider 540S von BTWIN zurück

Decathlon ruft mehrere Modelle des Mountainbikes ROCKRIDER 540S der Marke BTWIN zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Eigenuntersuchungen bei einigen Fahrrädern das Fehlen einer Schraubensicherung bei den Befestigungsschrauben des Dämpfers festgestellt. Im Gebrauch können sich die Schrauben lösen, was dazu führen kann, dass der Fahrer die Kontrolle über...

Rückruf: Bruchgefahr – Merida ruft Carbongabeln zurück

Der Fahrradhersteller Merida ruft Carbongabeln zurück, die im Modelljahr 2017 in einigen MERIDA SCULTURA verbaut wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, genügen die betroffenen Gabeln mit Carbonschaft den Belastungsanforderungen nicht. Im intensiven Einsatz kann es unterhalb der Vorbauklemmung oder unter den Spacern zur Rissentwicklung bis hin zum vollständigen Bruch kommen. Um...

Rückruf / Austausch: Lenkerbruch bei GT-Fahrrädern des Modelljahrs 2017 möglich

Cycling Sports Group ruft freiwillig eine begrenzte Anzahl von GT-Fahrrädern des Modelljahrs 2017 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt,wurde bei laufenden Produktprüfungen ein potenzielles Problem bei Lenkern festgestellt, die an bestimmten GT-Fahrrädern des Modelljahrs 2017 verbaut wurden. In manchen Fällen können sich am Lenker im Laufe der Zeit aufgrund von Materialermüdung...

Rückruf: Van Moof ruft Räder der B- und S-Serien zurück

Der niederländische Fahrradhersteller Van Moof ruft Räder der B- und S-Serien zurück, nachdem ein ein Problem mit den Radlaufschützerstreben festgestellt wurde. Nach Unternehmensangaben haben die Haltestreben für die Schutzbleche bei den 3-Gang- und 8-Gang-Fahrrädern (ehemalige B-Serie und S-Serie) mit 42mm breiten Reifen keine sog. Ausfallsicherung. Sollte sich ein Gegenstand zwischen...

Fahr­radhelme im Test: Jeder zweite Helm ist gut

Fast jeder zweite Helm im Test ist gut, aber mit zwei Helmen fahren Radler am sichersten. Der Testsieger für 80 Euro und der Zweit­platzierte für 60 Euro schützen nicht nur sehr gut vor Kopf­verletzungen, sondern sitzen auch angenehm. Einige der 15 Helme zeigen jedoch Schwächen, einer besonders beim Unfall­schutz. Zu...