Markiert: Brandgefahr

0

Rückruf: mögliche Brandgefahr – KiK ruft „Teelichthalter in Tannenbaumform“ zurück

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH nimmt den Artikel „Teelichthalter in Tannenbaumform“ zum Preis von 4,99 EUR aus dem Verkauf und bittet Kunden um Rückgabe. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es in Einzelfällen dazu kommen, dass sich das Wachs des oberen Teelichts so stark erhitzt, dass es zu einer eigenständigen...

0

Sicherheitsmaßnahme für Benzin-Motorsensen und Trimmer der Marken Dolmar und Makita

Makita führt eine Sicherheitsmaßnahme für einige Benzin-Motorsensen und Benzin-Trimmer der Marken Dolmar und Makita durch. Wie das Unternehmen mitteilt, kann aufgrund einer fehlerhaften Gummitülle im Einzelfall Kraftstoff austreten. Dadurch besteht schlimmstenfalls Brand- bzw. Explosionsgefahr Das Gerät darf nicht mehr verwendet oder weitergegeben werden. Falls Sie es weitergegeben haben, bitte den...

0

Rückruf: Kurzschluss möglich – POCO ruft AFK Wasserkocher zurück

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Brandgefahr durch einen Wasserkocher der Marke AFK. Vertrieben wurde das Gerät von POCO Besitzer eines betroffenen Wasserkochers sollten diesen nicht mehr nutzen und umgehend von der Stromversorgung trennen.   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – ©...

Rückruf: Mögliche Brandgefahr – KiK ruft „LED Dekoleuchte“ zurück

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „LED Dekoleuchte“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Kontakte in der Laterne berühren. Hierdurch besteht die Gefahr eines Kurzschlusses mit möglicherweise entstehender Hitzeentwicklung bis hin zum Brand. Betroffener Artikel Produkt: LED Dekoleuchte Preis: 1,59...

Rückruf: Brandgefahr durch NEW LOOK Powerbank

Aktuell gibt es einen dringenden Sicherheitshinweis zu NEW LOOK Powerbank’s. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass der Akku überhitzen und somit ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Dies betrifft das zwischen dem 28. September 2016 und dem 19. April 2017 bei Kruidvat und Intertoys in den 3 unten aufgeführten Farbvarianten erhältliche...

Achtung: Brandgefahr bei Blomberg, Beko und Grundig Wäschetrocknern

Aktuell wurden Sicherheitsmaßnahmen für verschiedene Wäschetrockner der Marken Blomberg, Beko und Grundig angekündigt. Grund für die Maßnahme ist eine mögliche Brandgefahr durch Überhitzung des Motorkondensators der Geräte. Wie weiter mitgeteilt wird, kann der Mangel durch eine Nachbesserungsaktion vor Ort (Arbeitsaufwand von ca. 20 Minuten) behoben werden. Betroffene Artikel In Deutschland...

Rückruf: Überhitzung – OERTLI ruft Brauchwasserwärmepumpe OTWH 300 zurück

Die OERTLI-ROHLEDER Wärmetechnik GmbH hat einen Sicherheitshinweis zur Brauchwasserwärmepumpe OTWH mit 300 Litern herausgegeben. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen der ständigen Qualitätskontrolle festgestellt, dass sich elektrische Teile bei außergewöhnlichen Spannungsspitzen im Stromnetz stark erwärmen können. Im schlimmsten Fall könne dies zu einem Brandschaden führen. Betroffen sind demnach alle...

Rückruf: Brandgefahr bei „Florabest“ Akku-Rasenmäher FRMA 36/2 B1

Die Grizzly Tools GmbH & Co. KG warnt vor der weiteren Verwendung des Akku-Rasenmäher FRMA 36/2 B1 der Marke „Florabest“  inklusive der dazugehörigen Akkus, da aufgrund eines Fertigungsfehlers bei einzelnen Geräten eine Brandgefahr bei der Benutzung nicht ausgeschlossen werden kann. Der betroffene Rasenmäher wurde über Lidl-Filialen in Österreich verkauft „Im...

Rückruf: Nouvel AG ruft Grill- & Fonduegerät „Nouvel Hot Pot“ zurück

Die Nouvel AG ruft das Grill- & Fonduegerät „Nouvel Hot Pot (16-teilig)“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es durch einen Fertigungsfehler im Thermostat bei einzelnen Geräten zu einer Überhitzung des Heizkreises kommen. Dies kann zur Folge haben, dass das geschmolzene Metall aus dem Gerät ausläuft. Es besteht Verbrennungs- und...

Rückruf: Brandgefahr bei Telefunken Reisehaartrockner (Fön)

Der niederländische Großhändler A.I.&E ruft Reisehaartrockner (Fön) der Marke Telefunken zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Untersuchungen festgestellt, dass bei unzureichender Luftzufuhr am Gerät Überhitzungs- und Brandgefahr besteht. Der Fön wird/wurde über verschiedene Handelswege angeboten Betroffener Artikel Artikel: Reisehaartrockner Marke: TELEFUNKEN Leistung: 1200W Artikelnummer: 22333 Barcode: 8711252223339 Batch: 2037911 Endkunden...