Markiert: Brandgefahr

0

Rückruf: Brand- und Explosionsgefahr – TARGA ruft „Silvercrest“ Haar- und Bartschneider via Lidl zurück

Die TARGA GmbH führt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell einen Warenrückruf des Artikels „Haar- und Bartschneider Vakuum SHBV 800 A1“ der Marke „Silvercrest“ mit der Artikelnummer 290952 (siehe Typenschild auf der Unterseite des Artikels) durch. Der Haar- und Bartschneider wurde bei Lidl Deutschland seit 16.11.2017 verkauft. Wie das Unternehmen...

0

Rückruf: Brandgefahr – Amazon ruft verschiedene AmazonBasics Powerbank’s zurück

Amazon informiert über den Rückruf verschiedener Modelle der AmazonBasics Powerbank. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Gefahr des Überhitzens und damit einhergehend Brandgefahr. Allein in den USA sind nach Angaben der CPSC etwa 260,000 Powerbanks betroffen. Dort liegen Amazon 53 Berichte über Überhitzungen vor, darunter ein Bericht über Verätzungen durch...

2

Rückruf: Brandgefahr – Aldi-Süd ruft Ambiano Mini-Fritteuse zurück

Aldi-Süd aber auch die HOFER KG und Aldi-Schweiz informieren über den Rückruf des Produkts „Ambiano Mini-Fritteuse“ des Lieferanten Petermann GmbH & CO. KG. Wie die Unternehmen mitteilen, besteht in einzelnen Fällen die Gefahr eines elektrischen Fehlers, der zu einem Brand der Fritteuse führen kann. Das Produkt darf nicht weiter verwendet...

0

Rückruf: Überhitzungsgefahr – Imtron ruft Fritteuse ODF102 der Marke „ok“ zurück

Die IMTRON GmbH, welche innerhalb der MediaMarktSaturn Retail Group die Eigenmarken KOENIC, ISY, PEAQ und ok. verantwortet, ruft Europaweit einige Chargen der Fritteuse ODF102 der Marke ok zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist es bei einigen Geräten während der (Erst-) Benutzung zu Überhitzungen gekommen. Grund hierfür ist nach Unternehmensangabe eine...

0

Rückruf: Brandgefahr – Lenovo ruft ThinkPad X1 Carbon 5. Gen Notebooks zurück

In Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Verbraucherschutzbehörde CPSC (Consumer Product Safety Commission) ruft Lenovo einige Laptops der ThinkPad X1 Carbon 5th Generation zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass eine begrenzte Anzahl solcher Laptops möglicherweise eine gelöste Schraube hat, die den Akku des Laptops beschädigen und eine Überhitzung verursachen könnte....

0

Brandgefahr: Geberit informiert zu Dusch-WC AquaClean 8000plus und Balena 8000

Wichtige Sicherheitsinformation! Geberit informiert zu möglicher Brandgefahr bei Dusch-WC AquaClean 8000plus und Balena 8000 bei gleichzeitiger Verwendung des Düsenreinigers. Betroffen sind Einheiten,die vor März 2014 produziert wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass die Verwendung des derzeitigen Düsenreinigers zu einer Undichtigkeit am Gerät und weiterführend zu einem Schaden führen...

2

Rückruf: Überhitzung – HP startet weltweite Notebook-Akku-Rückrufaktion

Sicherheitsbedingte Rückrufaktion für Akkus von HP Notebooks und mobilen Workstations mit Ersatzbestellungsprogramm HP hat eine weltweite freiwillige, sicherheitsbedingte Rückrufaktion mit Ersatzbestellungsprogramm für bestimmte Akkus von Notebooks und mobilen Workstations veranlasst. Die potenziell betroffenen Akkus wurden mit bestimmten Produkten wie HP ProBook (64x G2- und G3-Serie, 65x G2- und G3-Serie), HP...

0

Rückruf: Brandgefahr – Primark ruft Weihnachtsbaumkerze zurück

Der Textildiscounter Primark ruft den Artikel „Große Glitzer Weihnachtsbaumkerze“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Qualitätsüberprüfungen festgestellt, dass die vom Rückruf betroffene „Große Glitzer Weihnachtsbaumkerze“ nicht sicher ist. Es bestehe das Risiko, dass Flammen auf den äußeren Rand der Kerze übergreifen und die Kerze deshalb deutlich schneller...

0

Rückruf: mögliche Brandgefahr – KiK ruft „Teelichthalter in Tannenbaumform“ zurück

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH nimmt den Artikel „Teelichthalter in Tannenbaumform“ zum Preis von 4,99 EUR aus dem Verkauf und bittet Kunden um Rückgabe. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es in Einzelfällen dazu kommen, dass sich das Wachs des oberen Teelichts so stark erhitzt, dass es zu einer eigenständigen...

0

Sicherheitsmaßnahme für Benzin-Motorsensen und Trimmer der Marken Dolmar und Makita

Makita führt eine Sicherheitsmaßnahme für einige Benzin-Motorsensen und Benzin-Trimmer der Marken Dolmar und Makita durch. Wie das Unternehmen mitteilt, kann aufgrund einer fehlerhaften Gummitülle im Einzelfall Kraftstoff austreten. Dadurch besteht schlimmstenfalls Brand- bzw. Explosionsgefahr Das Gerät darf nicht mehr verwendet oder weitergegeben werden. Falls Sie es weitergegeben haben, bitte den...