Rückruf: Salomon ruft X-ALP Skischuhe zurück

Der Sportartikelhersteller Salomon ruft X-ALP Skischuhe zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht unter ungünstigen Umständen die Gefahr, dass sich ein Teil lösen könnte und der Skifahrer dadurch die Kontrolle verlieren bzw. stürzen kann.

Betroffener Artikel


Rückruf: Salomon ruft X-ALP Skischuhe zurück

Produkt: Skischuhe
Marke: Salomon
Typ / Modell: S/LAB X-ALP und X-ALP EXPLORE

Die betroffenen Skischuhe wurden zwischen November 2016 und Februar 2017 produziert und standen im Herbst/Winter 2016/2017 zum Verkauf.

Unter bestimmten Umständen droht sich der Drehstift (rot eingekreist) zu lösen, wodurch der Skifahrer die Kontrolle verlieren oder stürzen und sich verletzen könnte.

Besitzer solcher Skischuhe sollten diese Tourenschuhmodelle nicht mehr benutzten, bis der Drehstift (rot eingekreist) ausgetauscht ist.

Kunden können die betroffenen Skischuhe ab sofort zur Reparatur an Salomon oder einen Salomon-Händler zurückzugeben.

FAQ zum Rückruf >

Produktabbildung: Salomon



* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.