Rückruf: Gesundheitsgefahr – Krebserregende PAK in Lenkradabdeckung

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über krebserregende PAK in hohen Konzentrationen im Material einer Lenkradabdeckung von Akhan Tuning

Wir empfehlen dringend, bereits gekaufte bzw.angebrachte Lenkradhüllen nicht weiter zu verwenden und zurückzubringen

Infobox PAK

 Zahlreiche PAK sind nachweislich karzinogen (krebserregend). PAK sind ein natürlicher Bestandteil von Weichmacherölen auf Mineralölbasis. Diese finden in Weichkunststoffen (z. B. in Kautschukprodukten) Anwendung. Seit Ende 2015 dürfen in der EU Verbraucherprodukte nur noch 1 mg/kg eines der acht krebserregenden PAK enthalten. Bei Spielzeug und Babyartikeln gilt ein Grenzwert von 0,5 mg/kg.

Immer noch wird häufig (Stand 2017) sowohl für Billigprodukte als auch für höherwertige Erzeugnisse auf PAK-belastete Weichmacher zurückgegriffen. Auch in Kunstleder (z. B. Handtaschen, Besatz an Kleidung, Gürtel, Polsterungen an Trageriemen) und anderen Weichkunststoffen (Werkzeuggriffe, Sporttaschen aus glattem Kunststoff (kein Gewebe) usw.) finden sich fast immer PAK; die oben genannten Grenzwerte werden dabei häufig überschritten. (wikipedia.de)

 

Übersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert:

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2017 – Bilder anklicken für Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 37 / 2017
Rapex Nummer: A12/1223/17
meldender Mitgliedsstaat: Deutschland
Kategorie: unbekannt
Produkt: Steering Wheel Cover – Lenkradabdeckung
Marke: Akhan
Name: Direksiyon Kilifi – Steering Wheel Cover
Artikelnummer /Modell: KMHLB259E
Lot- oder Chargennummer: unbekannt
Barcode / EAN / GTIN: unbekannt
Beschreibung: Lenkradabdeckung für Kraftfahrzeuge, passend für den Renault Scenic
Herkunftsland: unbekannt
Produktrisiko: Die Griffe enthalten polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), darunter Benzo(a)pyren (Messwert bis zu: 57,5 mg / kg), Benzo(e)pyren (Messwert bis zu: 39,5 mg / kg), Benzo( j)Fluoranthen (Messwert bis zu: 49 mg / kg). Diese PAK sind karzinogen. Der Verbraucher kann diesen Stoffen ausgesetzt werden, wenn das Produkt in direkten und verlängerten oder wiederholten Kontakt mit der Haut kommt.
Risikoeinstufung: ernst
Weiteres: Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung
Maßnahmen: Rückruf des Produkts von Endbenutzern (Von: Einzelhändler)

Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – 2017

Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung dieser Meldung: © Cleankids-Magazin / 2017 Lizenznummer: LP-028-DE

Die Verantwortung für die Übersetzung obliegt Cleankids-Magazin
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

 



* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.