Hochwasser – Deutscher Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor ergiebigem Dauerregen und damit verbunden teilweise stark ansteigenden Pegelständen. Tief Alfred bringt Dauerregen bis Mittwoch Abend. Es werden Regenmengen zwischen 40 und 60 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 48 Stunden erwartet. Von der Mitte des Landes bis in den Nordosten kommt es zu ergiebigem und teilweise unwetterartigem Dauerregen mit Regenmengen bis 90 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 48 Stunden.

Hochwasserzentrale: Aktuelle Pegelstände >

Aktuelle Wetterentwicklung

Der DWD warnt speziell in Südniedersachsen, im Harzumfeld und im Norden Thüringens. Hier kann extrem ergiebiger Dauerregen mit Mengen über 100 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 48 Stunden auftreten.

Auch Süden fällt Dauerregen, der teils bis in die Nacht zum Donnerstag anhält. In diesem Zeitraum sind dort Regenmengen zwischen 30 und 50, in Staulagen zwischen 50 und 80, im Oberallgäu um 100 Liter pro Quadratmeter (Unwetter) zu erwarten.

(Quelle: DWD)

infoBitte unbedingt die Warnungen des DWD beachten >>


 

Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...