Rückruf: Erstickungsgefahr – Aldi-Nord ruft PLAYLAND Weichpuppen zurück

Aldi-Nord warnt vor dem Produkt „PLAYLAND® Weichpuppe“, EAN 29014590, des Lieferanten „U. Leinss GmbH“.

Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Kleinteile lösen, welche verschluckt werden können. Infolgedessen besteht Erstickungsgefahr. Aus diesem Grund wird dringend von der weiteren Verwendung des Produktes abgeraten.

Betroffene Artikel

weich_puppen

Artikel:  Weichpuppe
Marke: PLAYLAND®
EAN 29014590
Lieferant: U. Leinss GmbH


Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet.

Aldi-Nord teilt mit: Der Artikel wurde seit dem 20. März 2017 in den ALDI Nord-Filialen verkauft. Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir das Produkt „PLAYLAND® Weichpuppe“ des Lieferanten „U. Leinss GmbH“ bereits aus dem Verkauf genommen.

Kundenservice
Für Rückfragen wurde vom Lieferanten eine kostenfreie Hotline eingerichtet, die unter folgender Telefonnummer erreichbar ist: 07161 91491-0 (Mo.–Sa. von 8–20 Uhr)

Produktabbildungen: Aldi-Nord


 

Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...