Rückruf: Verletzungsgefahr – Möbel Roller ruft Spiegel „ROBIN“ zurück

Die Roller GmbH hat im Rahmen von Eigenuntersuchungen festgestellt, dass bei bestimmten Belastungen oder Umständen die Sicherheit nicht gewährleistet werden kann. Dadurch kann es zu Verletzungen kommen. 

rollerrecall2

Betroffener Artikel

Produkt: Spiegel „ROBIN“ 
Artikelnummer: 12540006
Hersteller / Importeur: Fa. Stolpyt Fabryka Mebli
Verkauft seit: 02.06.2016


Der Spiegel „ROBIN“ wurde seit dem 02.06.2016 über Filialen des Möbelhauses verkauft. Roller bittet Kunden, die den Spiegel gekauft haben, diesen zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Roller Kundenhotline: 0209-7097-772 (Mo-Fr. von 9-18 Uhr)

Produktabbildung: Roller GmbH


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...