Rückruf: Unklare Allergenkennzeichnung – Rosenfellner Mühle ruft Bio Dinkelvollkornteigwaren zurück

Die Rosenfellner Mühle & Naturkost GmbH  ruft aufgrund einer nicht eindeutigen Allergenkennzeichnung „Bio Dinkelvollkornteigwaren“ zurück. 

VerbraucherInnen, welche unter einer Ei-Allergie leiden, bzw. ein alternatives Ernährungskonzept verfolgen, werden aufgefordert, die Bio Dinkelvollkornteigwaren zur Sicherheit nicht zu verzehren.

rftotal

Betroffene Artikel

Bio Dinkelvollkornnudeln Spaghetti ohne Ei 500g
Bio Dinkelvollkornnudeln Suppe ohne Ei 250g
Bio Dinkelvollkornnudeln Spiralen ohne Ei 500g

Betroffen sind alle Chargen der obenstehenden Produkte, da es sich um einen deklaratorischen Fehler handelt (Auslobung „ohne Ei“, obwohl Spuren von Ei enthalten sind)


Im Rahmen einer kürzlich durchgeführten Routinekontrolle wurde festgestellt, dass in den obenstehenden Produkten Spuren von Ei enthalten sind. Aufgrund der derzeitigen Deklaration „ohne Ei“ auf der Vorderseite und des Hinweises „Kann Spuren von Ei enthalten.“ auf der Rückseite des Etikettes, kann es zu Missverständnissen kommen und entspricht nicht der aktuellen Lebensmittelinformationsverordnung.

Alle KundInnen, die die Produkte bereits erworben haben, können diese selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg im Laden, wo das Produkt erworben wurde, zurückgeben und bekommen diese umgehend kostenlos ersetzt.

Verbraucherfragen beantwortet die Rosenfellner Mühle & Naturkost GmbH unter julia.gugler@rosenfellner.at, oder Telefon (AT): +043 7477/42 343

Produktabbildungen: Fotograf: Dominik Stixenberger – Bild: Rosenfellner Mühle & Naturkost GmbH

 

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...