Rückruf: Black Diamond ruft Nylon-Schlingen und Karabiner zurück

Die Black Diamond Equipment, Ltd., führt in Zusammenarbeit mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) gleich zwei freiwillige Rückrufe zur Sicherheitsüberprüfung durch.

Davon betroffenvon sind bestimmte Karabiner/Express-Sets sowie 18mm Nylon Schlingen der Länge 60 und 80 cm.


Sicherheitsüberprüfung von Nylon Schlingen

bd-nsDie Black Diamond Equipment, Ltd., führt in Zusammenarbeit mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) eine freiwillige Rückrufaktion/einen Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung von Nylon Schlingen der Länge 60 cm (Modellnummer 380060) und 18 mm Nylon Schlingen der Länge 120 cm (Modellnummer 380061) durch.

Betroffen sind die Herstellungscodes 2014 und 2015. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht bei einer kleinen Anzahl die Gefahr, dass diese keine Lasten aufnehmen können und schon bei normaler Belastung versagen.

Weitere Informationen >>


Sicherheitsüberprüfung von Karabiner und Express-Sets

Die Black Diamond Equipment, Ltd., führt in Zusammenarbeit mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) eine freiwillige Rückrufaktion/einen Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung von Karabiner und Express-Sets durch.

Betroffen sind bestimmte Karabiner/Express-Sets mit einem Herstellungscode zwischen 4350 und 6018 aufgrund der Möglichkeit eines Defekts am Schnapper, der zu einer Fehlfunktion oder zu einem vollständigen Versagen des Karabiners führen könnte.

bd-kara1

Außerdem ist bei machen Karabinern mit Schraubverschluss möglicherweise die Verriegelungshülse nicht richtig befestigt, was dazu führen kann, dass ein Verriegelungskarabiner nicht richtig schliesst.

Weitere Informationen >>


Verbraucherinformation vorbildlich  
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...