Rückruf: Aluminium und Barium in Aqua Malstiften für die Badewanne von SES Creative

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über nicht zulässige Barium- und Aluminiumgehalte in Malstifte für die Badewanne von SES Creative. Der Meldung zufolge wurde in dem grünen Stift ein sehr hoher Aluminiumgehalt und in der roten Farbe Barium festgestellt.

Wir empfehlen vorhandene betroffene Farben aus der Reichweite und Nutzung von Kindern zu entfernen und dem Handel zurückzubringen


Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission veröffentlicht Informationen zu folgendem Produkt

RAPEX – Wochenreport 4 vom 29.01.2016

[dhr]

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2016 – Bilder anklicken für Detailansicht

Rapex Wochenmeldung: 04 / 2016
Rapex Nummer: 3 A12/0070/16
meldender Mitgliedsstaat: Frankreich
Kategorie: Spielzeug
Produkt: Badefarben / Malstifte
Marke: SES Creative
Name: AQUA
Artikelnummer: 13032 
Lot- oder Chargennummer: FAB year 2010
Barcode / EAN / GTIN: 8710341130329
Beschreibung: Malstifte für die Badewanne. 8 verschiedene, abwaschbare Farben zum Malen auf Fliesen und Badewanne
Herkunftsland: Niederlande
Produktrisiko: Die grünen Buntstifte enthalten Aluminium (Messwert: 6128 mg / kg) über den zulässigen Werten, welches für Kinder giftig ist, wenn es verschluckt wird. Darüber hinaus enthält die rote Farbe Barium
Weiteres: Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Spielzeugrichtlinie und der europäischen Norm EN 71-3 
Maßnahmen: Freiwillige Maßnahmen: die Rücknahme des Produkts vom Markt,
Rückruf des Produkts von Endbenutzern

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2016

Lizenznummer: LP-028-DE

Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – 2016

Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. 

Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission: © CleanKids-Magazin, 2009 – 2016 – Die Verantwortung für die Übersetzung liegt ausschließlich bei CleanKids-Magazin

Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

Verbraucherinformation Fehlanzeige!
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...