Erstickungsgefahr durch Kleinteile bei „Happy Time Spielzeug Xylophon“

2016-w1_19448-1fDas europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Erstickungsgefahr durch ein Spielzeug Xylophon der Marke Happy Time. Der Meldung aus den Niederlanden zufolge können sich die Verbindungspins lösen.

Bitte entfernt eventuell vorhandenes Produkt aus der Reichweite von Kleinkindern und kontrolliert diese auf Vollständigkeit.

 

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de


Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission veröffentlicht Informationen zu folgendem Produkt

RAPEX – Wochenreport 01 vom 08.01.2016

[dhr]

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2016 – Bilder anklicken für Detailansicht

Rapex Wochenmeldung: 01 / 2016
Rapex Nummer: 6 A12/1745/15
meldender Mitgliedsstaat: Niederlande
Kategorie: Spielzeug
Produkt: Spielzeug Xylophon
Marke: Happy Time
Name: unbekannt
Artikelnummer: Item 3019; 
Lot- oder Chargennummer: Batch 2013/02/9008
Barcode / EAN / GTIN: 5412619900087
Beschreibung: Kleines Xylophon mit Kunststoffsockel und 4 verschieden farbigen Klangplatten, in transparenter Verpackung.
Herkunftsland: China
Produktrisiko: Erstickung / verschluckbare Kleinteile: Die weißen Pins der Klangplatten können sich lösen. Ein kleines Kind kann sie in den Mund stecken und verschlucken. Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Spielzeugrichtlinie und der entsprechenden europäischen Norm EN 71-1 
Maßnahmen: Zwangsmaßnahmen: Verbot der Vermarktung des Produkts und eventuelle Begleitmaßnahmen

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2016

Lizenznummer: LP-028-DE

Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – 2016

Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. 

Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission: © CleanKids-Magazin, 2009 – 2016 – Die Verantwortung für die Übersetzung liegt ausschließlich bei CleanKids-Magazin

Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

Verbraucherinformation Fehlanzeige!
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...