Sicherheitshinweis für „roba“ Wickelkommode aus dem Kinderzimmerprogramm LENA

Das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen (BFK) in der Schweiz veröffentlichte heute folgenden Sicherheitshinweis:

In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) informiert die Firma Lipo Einrichtungsmärkte AG über einen Sicherheitshinweis für die roba Wickelkommode aus dem Kinderzimmerprogramm LENA

babykommode

Es wurde festgestellt, dass bei der Wickelkommode der Firma roba, Modell LENA, vertrieben durch die Firma Lipo Einrichtungsmärkte AG (Art.-Nr. 64070030), eine Sturzgefahr für das Baby besteht, wenn die Kommode nicht an der Wand aufgestellt wird. In diesem Falle fehlen die Standsicherheit nach vorne und hinten sowie die hintere Absturzsicherung.

Diese Wickelkommode sollte deshalb grundsätzlich immer mit der Rückseite an der Wand aufgestellt werden 

Adresse für Rückfragen:
Roba Baumann GmbH
Tel. 0049 9562 922188
m.biereigel@roba-kids.com

Da sich dies natürlich nicht nur auf die von Lipo verkauften Wickelkommoden bezieht, bitten wir Eltern um ganz besondere Aufmerksamkeit!

LINK: Nach Todesfällen in den USA – IKEA warnt vor umkippenden Kommoden

Quelle: www.produktwarnung.eu

Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...