Lebensgefahr möglich: US-Behörde warnt vor verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln

Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA (U.S. Food and Drug Administration) warnt vor verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel. Wie die Behörde mitteilt, wurde in den meist als Gewichtsreduzierend angepriesenen Produkten nicht zugelassene Wirkstoffe gefunden. Es besteht bei Einnahme ein erhebliches Risiko für Herz-Kreislauf Nebenwirkungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall oder auch schwere Nebenwirkungen wie Selbstmordgedanken, abnorme Blutungen und Krämpfe oder lebensbedrohlichen Blutdruckabfall.

nem

Vorsicht – Die Produkte werden teilweise noch immer über verschiedene Anbieter im Internet angeboten!

Sibutramin ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Appetitzügler und wurde zur Behandlung von starkem Übergewicht (Adipositas) eingesetzt. Bis Anfang 2010 war Sibutramin als verschreibungspflichtiges Medikament auf dem Markt. Aufgrund zahlreicher Nebenwirkungen (insbesondere deutlich erhöhtes Herzinfarkt-Risiko für Herz-Kreislauf-Patienten sowie Herzklopfen, Blutdruckerhöhung, Verstopfung, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit usw.) und gleichzeitig mäßiger Gewichtsreduktion hat die europäische Arzneimittelbehörde EMEA im Januar 2010 empfohlen, die Zulassung von Arzneimitteln mit Sibutramin aufzuheben.

Solche Produkte sind nicht zugelassene Arzneimittel, die in Deutschland nicht verkauft werden dürfen. Wer damit handelt, macht sich strafbar. Immer wieder warnen Behörden hierzulande davor, die angeblichen Wundermittel zum Abnehmen im Internet zu bestellen oder von Privatpersonen zu kaufen. Sie sind im schlimmsten Fall gesundheitsschädlich, im besten Fall einfach nur wirkungslos.

Betroffene Produkte:

Produkt: Lipo Escultura
Gefundener Wirkstoff: Sibutramin
Gesundheitsrisiko: Herz-Kreislauf Nebenwirkungen, Herzinfarkt und Schlaganfall

Produkt: Perfect Slim Fast Track Slim
Gefundener Wirkstoff: Fluoxetin und Orlistat
Gesundheitsrisiko: Mit der Einnahme von Fluoxetin wurden schwere Nebenwirkungen wie Selbstmordgedanken, abnorme Blutungen und Krämpfe in Verbindung gebracht

Produkt: Super Herbs
Gefundener Wirkstoff: Sibutramin und Desmethylsibutramin
Gesundheitsrisiko: Herz-Kreislauf Nebenwirkungen, Herzinfarkt und Schlaganfall

Produkt: Slyn Both
Gefundener Wirkstoff: Fluoxetin und Orlistat
Gesundheitsrisiko: Mit der Einnahme von Fluoxetin wurden schwere Nebenwirkungen wie Selbstmordgedanken, abnorme Blutungen und Krämpfe in Verbindung gebracht

Produkt: Zero Fat
Gefundener Wirkstoff: Sibutramin
Gesundheitsrisiko: Herz-Kreislauf Nebenwirkungen, Herzinfarkt und Schlaganfall

Produkt: SPCARET Princess Diet
Gefundener Wirkstoff: Sibutramin
Gesundheitsrisiko: Herz-Kreislauf Nebenwirkungen, Herzinfarkt und Schlaganfall

Produkt: Australia Kangaroo Essence
Gefundener Wirkstoff: Sibutramin
Gesundheitsrisiko: Herz-Kreislauf Nebenwirkungen, Herzinfarkt und Schlaganfall

Produkt: Sex Drive
Gefundener Wirkstoff: Sildenafil
Gesundheitsrisiko: Sildenafil sollte nicht von Personen eingenommen werden die bereits ein Nitrat-Medikament (z. B. Nitroglycerin) einnehmen, da sie potenziell lebensbedrohlichen Blutdruckabfall verursachen kann

Produkt: XForMan Plus
Gefundener Wirkstoff: Sildenafil
Gesundheitsrisiko: Sildenafil sollte nicht von Personen eingenommen werden die bereits ein Nitrat-Medikament (z. B. Nitroglycerin) einnehmen, da sie potenziell lebensbedrohlichen Blutdruckabfall verursachen kann

Produkt: Power Khan
Gefundener Wirkstoff: Thiosildenafil und Sildenafil
Gesundheitsrisiko: Sildenafil sollte nicht von Personen eingenommen werden die bereits ein Nitrat-Medikament (z. B. Nitroglycerin) einnehmen, da sie potenziell lebensbedrohlichen Blutdruckabfall verursachen kann

Mehr zum Thema Nahrungsergänzung >>

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de


Verbraucherinformation Fehlanzeige!
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...