Rückruf: Normabweichung – BMW ruft Motorradhelme zurück

BMW ruft Motorradhelme zurück, nachdem festgestellt wurde, dass diese teilweise nicht den Typanforderungen der europäischen Norm UNECE R22.05 entsprechen. Nach Unternehmensangaben bestehe zwar kein Sicherheitsrisiko, dennoch rät BMW zum Austausch betroffener Helme.

helm

Betroffener Artikel

Produkt: Motorradhelm
Typ / Modell: Helm Sport
Betroffene Prüfnummer: 059241/P

Betroffen sind ausschließlich Helme mit der prüfnummer Die Prüfnummer 059241/P. Diese ist auf dem am Kinnriemen angebrachten Etikett zu finden.

Betroffene Helme werden laut BMW gegen einen anderen Helm oder wahlweise ein Produkt aus dem BMW-Motorrad Sortiment getauscht

Quelle: produktwarnung.eu

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de


Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...