Rückruf: Erstickungsgefahr – Build-A-Bear ruft blauen Drachen zurück

Das Unternehmen Build-A-Bear ruft in den USA und Kanada rund 35000 sogenannte „Starbrights Dragon“ zurück. Einer Meldung der US Verbraucherschutzbehörde (CPSC) zufolge könnten Kleinkinder aufgrund einer zu schwachen Naht an das Füllmaterial gelangen. Die Fasern könnten eingeatmet oder verschluckt werden, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr für Kleinkinder besteht

 

Produkt: Traumfänger Drachen
Produktnummer: 022091
Hergestellt in China
Verkaufszeitraum: April bis August 2015
Preis: 29,99 €
Größe: 39cm
Fellfarbe: Blau
Augenfarbe: Orange

Auch in Deutschland war der Drache mit den leuchtenden Hörnern unter der Bezeichnung „Traumfänger Drachen“ erhältlich, wurde aber zwischenzeitlich aus dem Sortiment genommen.

Betroffene Trackingcodes in Nordamerika
…9333 oder …9334 für USA
…9337 oder …9459 für Canada
Trackingcode findet sich am dem Annäher (siehe Abbildung2)

Quelle: produktwarnung.eu
Bilder: U.S. Consumer Product Safety Commission

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de


Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...