Rückruf: Tropanalkaloide in Microwellen-Popcorn via Norma

Die Lebenmittelkette Norma informiert über den Rückruf von Microwellen-Popcorn des Herstellers Liven S.A.. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer amtlichen Kontrolle in einer Charge giftige Tropanalkaloide festgestellt (wir hatten bereits berichtet).

Gesundheitliche Probleme können der Mitteilung zufolge nicht ausgeschlossen werden

norma210915

Betroffenes Produkt

Artikel: Pfiff Microwellen-Popcorn süß
Inhalt: 300 Gramm
Losnummer: L 14288
MHD: 15.10.2016

Norma bittet Kunden, vorhandeses Microwellen Popcorn nicht zu verzehren. Betroffene Artikel können auch ohne Kassenzettel gegen Kaufpreiserstattung in jeder Norma Filiale zurückgegeben werden.

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de


Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...