Rückruf: Kletterausrüster DMM Wales ruft Karabiner zurück

Der Kletterausrüster DMM Wales ruft Karabiner zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann bei einigen Karabinern der könnte der Schließmechanismus fehlerhaft sein. Es besteht das Risiko, dass der Karabiner nicht richtig schließt.

Potentiell sind alle Modelle, alle Farben und alle Gate Types von dem Sicherheitsproblem betroffen. DMM Wales hat aus deshalb nun einen Rückruf für folgende Karabiner aus den Produktionsjahren 2014 und 2015 veröffentlicht

Rückruf: Kletterausrüster DMM Wales ruft Karabiner zurück

Betroffene Modelle  
A33# Ultra D
A36# Aero HMS
A82# Zodiac
A84# Klettersteig
A872 Belay Master
A89# Boa 25kN
A90# Boa 30kN
A91# Captive Eye
A98K# Sidewinder
C41# 10mm Steel Offset D
C45# 10mm Steel Oval
C81# 12mm Steel Offset D
C84# 12mm Steel Klettersteig
C85# 12mm Steel Boa
C96# Steel Captive Eye

Betroffene Seriennummern:
2014 Produktion – 14138xxxxX to 14365xxxxX
2015 Produktion – 15001xxxxX to 15254xxxxX

Die Seriennummer ist auf der Seite des Karabiners eingestanzt

Betroffene Karabiner sollten nicht mehr eingesetzt werden. DMM Wales kündigt kurzfristig weitere Informationen an (wir werden berichten)

Herunterladen als PDF

Weitere Informationen (englisch) >>

Weitere Rückrufe zum Thema „klettern“ >>


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...