Rückruf: Holzsstücke – Alete ruft Babygläschen "Champignon-Risotto" zurück

Der Babynahrungshersteller Alete ruft Babygläschen „Champignon-Risotto“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Holzsstücke in den Gläschen befinden.

Betroffene Artikel:

alete110915Babygläschen „Champignon-Risotto“
Altersklasse: ab 1 Jahr

Losnummern
L507807414 – MHD 09/2016
L510507414 – MHD 10/2016
L512607414 – MHD 11/2016

 

Die Losnummern befinden sich auf dem Deckelrand. Alete bittet Kunden eindringlich, Gläschen mit den genannten Haltbarkeitsdaten nicht zu verwenden. Betroffene Babynahrung kann in den jeweiligen Verkaufsstellen gegen Kaufpreiserstattung auch ohne Kassenbon zurückgegeben werden

Achtung Eltern
Je nach Größe und Beschaffenheit, kann es zu inneren Verletzungen oder Erstickungsanfällen kommen

phoneBetroffene Verbraucher können sich an die Alete GmbH wenden
Rufnummer 0800-1125205

Bild: Alete GmbH


Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...