CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

26.8.2015   |   Haus & Garten

Endlich ins eigene Heim

Jede Familie träumt davon, endlich ins eigene Heim zu ziehen. Doch gerade in der heutigen Zeit ist es oftmals ein Kraftakt die Raten zu stemmen, trotz der niedrigen Zinsen. Natürlich macht man sich als Familie Gedanken darüber, was passiert, wenn man den Job verliert oder andere unvorhergesehene Dinge kommen. Daher sollte ein Hauskauf oder der Bau eines Hauses gut überlegt sein.Endlich ins eigene Heim

Den Traum vom Eigenheim verwirklichen

Die aktuell noch immer sehr niedrigen Zinsen bieten sich geradezu an, um sich ein Haus zu kaufen oder zu bauen. Wer dabei nochmals sparen möchte und handwerklich begabt ist, hat so die Möglichkeit ein günstiges Haus, bei dem noch einige Renovierungen gemacht werden müssen, zu kaufen. So übernimmt man sich nicht und kann vielleicht viele Arbeiten selbst erledigen, ohne dabei zusätzliches Geld aufzunehmen. Denn immer weniger Familien können sich so viel Geld auf die Seite legen, dass sie eine entsprechende Summe an Eigenkapital aufweisen können. Doch auch ohne Eigenkapital ist es mittlerweile möglich, ein Haus zu kaufen oder zu bauen. Auf hauskaufohneeigenkapital.net gibt es zahlreiche Informationen dazu.

Wie findet man das richtige Haus?

Das ist natürlich gar nicht so einfach, denn vorerst werden Fragen über Fragen auftauchen.

  • Möchten Sie vor Ort bleiben?
  • Soll es eine ganz andere Region sein?
  • Wie groß soll das Haus sein?
  • Möchten Sie lieber zentral oder etwas außerhalb wohnen?
  • Soll es eher ein großes oder ein kleines Grundstück sein?
  • Und die wichtigste Frage natürlich, welches Budget steht Ihnen zu Verfügung.

Denken Sie bitte auch daran, dass Sie in den ersten Jahren den Urlaub zu Hause verbringen, wenn Sie das Budget zu hoch ansetzen und so jeden Cent sparen müssen. Doch auch wer ein Haus mit einem großen Garten oder einem Stück Land kauft, wird einiges für die Gartengestaltung aufbringen müssen. Selbst wenn Sie alles selbst machen können, benötigen Sie die Pflanzen oder auch das Dekorationsmaterial. Weiterhin werden Sie ein Budget für die Innenräume benötigen, wenn vielleicht die Küche neu gekauft werden muss oder um die Zimmer zu tapezieren oder zu streichen.

Das alles und noch einiges mehr sollte mit eingerechnet werden, damit Sie sich nicht mit zu hohen Kosten belasten.

Mietwohnung kündigen

Natürlich muss jetzt auch daran gedacht werden, dass die Mietwohnung gekündigt wird, um doppelte Kosten zu vermeiden. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Zeitplan genau einzuhalten, damit Sie nicht die Raten für das Haus und zusätzlich auch noch die Miete aufbringen müssen. Dieses Geld können Sie dann lieber in die Renovierung oder in den Garten einfließen lassen, damit Sie auch etwas davon haben und dies nicht dem Vermieter „schenken“.

Wer also ein Haus kauft oder baut, muss jede Menge Dinge beachten und sollte dies natürlich nicht über den Daumen brechen. Machen Sie sich eine To-do-Liste, sowie eine Kostenliste, damit Sie alles im Blick haben. Nur so haben Sie die Möglichkeit sich nicht zu überschulden und auch im Falle einer Arbeitslosigkeit das Haus halten zu können. Begehen Sie dabei aber nicht den Fehler, dass Sie die Raten zu hoch ansetzen, weil Sie gerade richtig gut verdienen. Fällt der Job weg, werden Sie diese hohen Raten in der Regel selten stemmen können. Lieber ein wenig länger zahlen, dafür aber auch ein Stückchen auf der sicheren Seite sein.

Bild: Pixabay - Lizenz: Public Domain CC0

Weitere Artikel zum Thema

Kindergeld: Auszahlungstermine 2017 der Familienkasse

Kindergeld: Auszahlungstermine 2017 der Familienkasse

Die Familienkasse hat bereits die Kindergeld-Auszahlungstermine für das Jahr 2017 bereitgestellt. Eltern können so die monatliche Kalkulation besser aufstellen. Das Kindergeld..




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse