Mögliche Stromschlaggefahr: ISC Sicherheitswarnung zu Durchflussschaltern

Die ISC GmbH (Landau) informiert zu möglicher Stromschlaggefahr einer begrenzten Anzahl von Durchflussschaltern, die eingestzt werden, um z.B. Gartenpumpen in ein Hauswasserautomaten umzubauen. Der Schalter regelt die automatische Pumpensteuerung zur Wasserentnahme.

Wie das Unternehmen informiert, kann es unter bestimmten Betriebssituationen, insbesondere bei durch Dauerbetrieb verursachtem Verschleiß oder bei extremen Umgebungseinflüssen wie Frost, kann es in Ausnahmefällen beim Betrieb der genannten Geräte zu einem Leck innerhalb des Gehäuses des Durchflussschalters kommen.

 

Durchflussschalter - Bild ISC GmbH

Durchflussschalter – Bild ISC GmbH

Ausschließlich folgende Modelle sind betroffen:

4176654_GE‐AW 5537 E
4177004_GE‐AW 9041 E
4174221_Elektron. Durchflussschalter
4174223_NDE‐E 10
4181445_NCHA‐E 110 INOX
4176640_E‐HA 6036
4176651_HWA 6538

Bislang sei dem Unternehmen kein Fall bekannt, dennoch kann es unter gewissen Umständen zu unter Strom stehenden Teilen in Verbindung mit Wasser kommen, was im äußersten Fall zu einem Stromschlag führen kann.

Die Die ISC GmbH empfiehlt daher, diese Geräte wie in der Bedienungsanleitung beschrieben, nur an einem Stromanschluss mit Fehlerstromschutzschalter (FI-Schalter) zu verwenden bzw.den Gebrauch betroffener Geräte vorsorglich einzustellen und diese vom Stromnetz zu nehmen. 

Bitte beachten: Ein Austausch sollte unbedingt von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.

Ob Sie eines der betroffenen Geräte besitzen, kann anhand der auf dem Typenschild stehenden Gerätedaten festgestellt werden. Das Typenschild befindet sich an der Seite Ihres Gerätes

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de


Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...