Aufgepasst: Rapexmeldung zu "Großer Klangbaukasten" von Haba

2015-w32_18437-2fDie niederländischen Behörden haben den großen Klangbaukasten von Haba beanstandet. Dies meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in Wochenmeldung 32/15.

Der Meldung zufolge können Teile des Sets leicht brechen. Es können Kleinteile entstehen, die von kleinen Kindern verschluckt werden könnten. Schlimmstenfalls drohen innere Verletzungen oder Erstickung.

An dieser Stelle der Hinweis: 
Kontrollieren Sie Spielzeuge regelmäßig auf Veränderungen, verloren gegangene Teile, Brüche, Splitterungen etc. Bei batteriebetriebenem Spielzeug oder Artikeln mit Knopfzellen diese auf Auslaufen und festsitzende Batteriefachabdeckung / Schrauben kontrollieren

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de


Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission veröffentlicht Informationen zu folgendem Produkt

RAPEX – Wochenreport 32 vom 14.08.2015

[dhr]

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2015 – Bilder anklicken für Detailansicht

pdf Meldung im Original
Rapex Nummer: 28 A12/1020/15
Meldendes Land: Niederlande
Herkunftsland: Deutschland
Kategorie: Spielzeug
OECD Portal Kategorie: 86000000
Produkt: Großer Klangbaukasten
Marke: Haba
Name: Groβer Klangbaukasten
Beschreibung: 12 -teiliges Set von Musikspielzeuginstrumenten aus Buchenholz in Karton verpackt.
Typ / Artikel-Nr.: 5999 – TL 77479
Barcode: 4010168059990 / 6380735 1114
GTIN / EAN-Nummer: unbekannt
Art der Gefährdung: Erstickung / verschluckbare Kleinteile
  Teile des Sets können leicht brechen (roter Würfel mit Kugel) Es können Kleinteile entstehen, die von kleinen Kindern verschluckt werden könnten.
Art des Rückrufs / der Warnung: Zwangsmaßnahmen: Verbot der Vermarktung und eventuelle Begleitmaßnahmen
Vorfälle: unbekannt
Entspricht nicht : der Spielzeugrichtlinie und der europäischen Norm EN 71-1 

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2015

Lizenznummer: LP-028-DE

Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – 2015

Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. 

Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission: © CleanKids-Magazin, 2009 – 2015 – Die Verantwortung für die Übersetzung liegt ausschließlich bei CleanKids-Magazin

Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

Verbraucherinformation Fehlanzeige!
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...