Rückruf: Azofarbstoffe – TEDi ruft Baby-Söckchen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert darüber, dass der deutsche Lieferant Wiese & Klein Sockswear GmbH Babysöckchen zurückruft, die bei TEDi verkauft wurden. Produkttests wiesen in dem orangefarbenen Material einen verbotenen Azofarbstoff nach. Diese Stoffe können bei direktem Hautkontakt krebserzeugende Amine bilden.

tedi270715Babysöckchen
7er Pack, 2 unterschiedliche Packs – Boy und Girl,
Erhältlich in den Größen:
50/56 = 0-6 Monate
62/68 = 6-12 Monate
74/80 = 12-18 Monate
Artikelnummer: 66630002121000000500
Hersteller: Wiese & Klein Sockswear GmbH,
Konrad-Adenauer-Str. 4, 67304 Eisenberg

Das Produkt wurde vom 27.02.2015 bis zum 30.06.2015 über TEDi Filialen verkauft.

Die Söckchen können gegen Erstattung des Kaufpreises von 5,00 Euro oder gegen einen anderen Artikel in jeder TEDi Filiale umgetauscht werden.

phoneVerbraucher können sich bei Fragen unter der Telefonnummer +49 231 55577-1010 oder per E-Mail an info@tedi.com an TEDi wenden

TEDi GmbH & Co. KG
Brackeler Hellweg 301
44309 Dortmund

 Bild:  TEDi GmbH & Co. KG

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...