Öffentliche Warnung: Nicht deklarierte Allergene Senf und Sulfite in Marinaden von Globus Schweiz

Öffentliche Warnung: nicht deklarierte Allergene Senf und Sulfite in ***delicatessa Marinaden

Das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt Allergiker vor ***delicatessa Marinaden. Wie mitgeteilt wird, haben interne Kontrollen bei Globus ergeben, dass beim Globus Eigenmarkenproduzent die Rezepturen von 5 ***delicatessa Marinaden angepasst wurden, ohne die Deklaration anzugleichen. Die Produkte enthalten als Folge nicht deklarierten Senf und Sulfite. Das BLV empfiehlt betroffenen Allergikern, die genannten Waren nicht zu konsumieren.

globusch250715

Betroffene ***delicatessa Marinaden à 115 g
verkauft in Globus Filialen:

Knoblauch-Marinade, EAN Nummer: 20176471
Chili-Marinade, EAN Nummer: 20176464
Provence-Kräuter-Marinade, EAN Nummer: 20176457
Poulet-Marinade süss-sauer, EAN Nummer: 20176488
Barbecue-Marinade, EAN Nummer: 20176440

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) wurde durch das Amt für Verbraucherschutz des Kantons Aargau über die nicht deklarierten Allergene informiert. Die Rücknahme der betroffenen Produkte aus den Verkaufsregalen wurde durch Globus umgehend veranlasst.

Das BLV empfiehlt Personen, welche auf Senf oder Sulfite allergisch reagieren, die oben genannten Produkte nicht zu konsumieren. Betroffene Kunden können die Produkte, gegen Rückerstattung des Verkaufspreises, in die Globus Filialen zurückbringen.

Für Personen, welche nicht allergisch auf die genannten Bestandteile reagieren, ist das Produkt unbedenklich.

Bild: BLV


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...