CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

16.7.2015   |   Freizeit und Urlaub

Bundesweite Übersicht: Qualität der Badegewässer

Ob Urlaub in einem anderen Bundesland oder daheim - bei sommerlichen Temperaturen locken die unzähligen Badeseen zur Abkühlung. Doch es ist wichtig, sich vorab über die aktuelle Wasserqualität der jeweiligen Badestellen zu informieren.

Bundesweite Übersicht: Qualität der Badegewässer

Gerade bei längeren Hitzeperioden kann es zu verstärktem Algenwachstum kommen, aber auch die Keimbelastungen können steigen. 

In unsrer Übersicht findet ihr die direkten Links zu den Badegewässerbewertungen der Bundesländer

Infobox Flüsse

Zu beachten: Flüsse, sind keine Badegewässer im Sinne der Richtlinie des Rates über die Qualität der Badegewässer. Ihr solltet sich darüber im Klaren sein, dass die Gewässer nicht abwasserfrei und entsprechend in hygienischer Hinsicht nicht in jedem Fall unbedenklich sind. Es kann deshalb angenommen werden, dass Badende und Wassersportler die Aufnahme von Wasser tunlichst vermeiden

Badegewässer in den Ländern 
Baden-Württemberginfo
Bayerninfo
Berlininfo
Brandenburginfo
Bremeninfo
Hamburginfo
Hesseninfo
Mecklenburg-Vorpommerninfo
Niedersachsen info
Nordrhein-Westfaleninfo
Rheinland-Pfalzinfo
Saarlandinfo
Sachseninfo
Sachsen-Anhaltinfo
Schleswig-Holsteininfo
Thüringeninfo

Bild: Pixabay - Lizenz: Public Domain CC0

Weitere Artikel zum Thema

Reiten für Kinder – ein Spaß mit hohem Risiko

Reiten für Kinder – ein Spaß mit hohem Risiko

Die Stiftung Kindergesundheit informiert über die Unfallgefahren einer immer beliebteren Sportart Das Glück dieser Erde liegt auch für manches Kind auf dem Rücken der Pferde..




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse