Rückruf: Metallrückstände in Germknödeln via Norma

Die Firma Forster informiert über einen vorsorglichen Rückruf von Germknödeln mit Heidelbeerfüllung die über die Handelskette Norma verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, befinden sich möglicherweise Rückstände von Metallteilchen in einzelnen Packungen.

 

GermBetroffen sind folgende Artikel:

St. Alpine Germknödel mit Heidelbeerfüllung und Vanillesosse
Inhalt / Gewicht: 300g
MHD 06.08.2015, 07.08.2015, 10.08.2015 und 12.08.2015
Verkauft über Norma

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wurde umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Kunden, die das Produkt ST. ALPINE GERMKNÖDEL bei NORMA gekauft haben, können dieses in der Filiale (auch ohne Kassenbon) zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Bedauerlich – Norma selbst informiert zumindest auf der Internetseite aktuell (15.07.2015) nicht über den Rückruf! 


Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...